smava GmbH

Finanztipp zum Jahresende: Kreditumschuldung spart Geld

Berlin (ots) -

   - Vor allem zum Jahresende ist es empfehlenswert, teure bestehende
     Kredite durch ein neues günstigeres Darlehen abzulösen und so 
     Geld zu sparen
   - smava-Experten beantworten die häufigsten Fragen der Verbraucher
     zum Thema Umschuldung 

Das neue Jahr steht vor der Tür und viele Verbraucher wollen vor allem jetzt ihre Finanzen ordnen und ihre monatlichen Ausgaben senken. Für Kreditkunden ist eine Umschuldung oft die richtige Lösung. Verbraucher, die unübersichtliche Ratenzahlungen aus teuren bestehenden Krediten durch ein günstigeres Darlehen ersetzen, sparen bares Geld. So werden die Ausgaben effektiv gesenkt und die Verbraucher erhalten zudem einen besseren Überblick über ihre Finanzen. "Immer mehr Verbraucher erkennen die Vorteile einer Kreditumschuldung - dennoch merken wir, dass es noch einen großen Wissensbedarf bei diesem Thema gibt", erklärt Alexander Artopé, Geschäftsführer und Mitgründer der smava GmbH. Daher hat smava (http://www.smava.de) Konsumentenanfragen, die 2013 bei dem Kreditvergleichsportal eingegangen sind, ausgewertet und die fünf häufigsten Fragen der Verbraucher rund um Kreditumschuldung zusammengestellt. Diese werden durch smava-Kreditexperten im folgenden Ratgeber beantwortet:

1. Wann macht eine Umschuldung Sinn?

Sinn macht eine Umschuldung dann, wenn der neue Kredit unter Berücksichtigung aller Kosten günstiger als ein oder mehrere bereits bestehende Kredite ist.

Neben dem Effektivzins - und den gegebenenfalls darin enthaltenen Bearbeitungsgebühren für den neuen Kredit - ist dabei insbesondere die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung für die vorzeitige Ablösung der alten Kredite zu berücksichtigen.

Im Moment befindet sich der Leitzins der Europäischen Zentralbank (EZB) auf einem Rekordtief von 0,25 Prozent. Das führt dazu, dass Banken Kredite derzeit besonders günstig anbieten können. Daher ist es empfehlenswert, gerade wenn ein Kredit vor mehreren Jahren abgeschlossen wurde, den damaligen Zins mit aktuellen persönlichen Angeboten zu vergleichen.

2. Wie funktioniert eine Umschuldung und sind bestimmte Fristen einzuhalten?

Der Vorgang ist relativ einfach: Der Kreditnehmer beantragt einen neuen Kredit, dessen Höhe mit der Restschuld des bestehenden Darlehens übereinstimmt.

Die Kreditumschuldung kann jederzeit durchgeführt werden und es gibt keine gesonderten Fristen. Die unabhängigen Kreditberater von dem Kreditvergleichsportal smava helfen bei der gesamten Abwicklung und stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

3. Wie viel kostet eine Umschuldung?

Manche Kredite kann man ohne Weiteres umschulden, einige Banken verlangen jedoch eine Gebühr für die vorzeitige Ablösung der bestehenden Kredite - ein Blick in den Vertrag schafft hier Klarheit. Diese sogenannte Vorfälligkeitsentschädigungsgebühr richtet sich nach der noch zu zahlenden Restsumme des Kredits (Tilgung und Zins) zum Zeitpunkt der vorzeitigen Ablösung und darf folgende Beträge nicht überschreiten:

   - 1 Prozent beziehungsweise 0,5 Prozent des vorzeitig 
     zurückgezahlten Betrages, wenn der Zeitraum zwischen der 
     vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung weniger als ein 
     Jahr beträgt
   - den Betrag der Sollzinsen, den der Kreditnehmer in dem Zeitraum 
     zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung 
     entrichtet hätte 

Manche Banken verzichten komplett auf die Vorfälligkeitsentschädigung. Auch bei Krediten, die vor dem 11.06.2010 geschlossen wurden, ist eine vorzeitige kostenlose Vollrückzahlung möglich. Lediglich die Kündigungsfrist von drei Monaten muss eingehalten werden.

4. Wer führt die Umschuldung durch und wie lange dauert die Abwicklung?

Auch hier gibt es Unterschiede: Manche Kreditanbieter übernehmen die Abwicklung in Form der Ablösevollmacht - so übernimmt beispielsweise smava alle Formalitäten, die im Zusammenhang mit der Kreditumschuldung entstehen. Die Abwicklung selbst kann bis zu drei Wochen dauern. Andere Kreditinstitute, die eine Umschuldung durchführen, fordern wiederum ein Ablöseschreiben direkt vom Kunden, das dieser selbst bei dem Anbieter seines alten Kredits anfordern muss.

5. Wie findet man den günstigsten Umschuldungskredit?

Mithilfe eines kostenlosen Online-Kreditvergleichs wie bei smava lassen sich persönliche Kreditkonditionen verschiedener Anbieter schnell und einfach miteinander vergleichen. Damit wird die Suche nach dem günstigsten Kredit noch effektiver. Auf Wunsch beraten die smava-Kreditexperten zum Thema Umschuldung unter der kostenlosen Hotline 0800 - 0700 620.

Pressekontakt:

markengold PR GmbH
Christof Wisniewski / Katarzyna Rezza Vega
+49(0)30-21915960
smava.de@markengold.de
http://www.markengold.de

Original-Content von: smava GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: smava GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: