BDI Bundesverband der Deutschen Industrie

BDI warnt vor Entwicklungsstopp beim Projekt "Schützenpanzer Panther"

    Berlin (ots) - "Der massive Druck nach weitergehender Vereinigung
der beiden verbleibenden Wettbewerber Krauss Maffei-Wegmann und
Rheinmetall ist der beispiellose Versuch staatlichen Eingriffs in die
Eigentümerrechte dieser privatrechtlichen organisierten Industrie."
Das sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen
Industrie (BDI), Ludolf v. Wartenberg, zur Forderung von
Bundesverteidigungsminister Scharping, die Diehl-Gruppe in die von
Krauss Maffei-Wegmann und Rheinmetall gemeinsam gegründete
Projektgesellschaft Panther-System-Management GmbH einzugliedern. Nun
drohe das Verteidigungsministerium mit der Streichung des Programms
Panther, weil die Konsolidierung der Heeresindustrie nicht weit genug
durchgeführt worden sei. Dabei hätten Krauss Maffei-Wegmann und
Rheinmetall den Zusammenschluss in einer Projektgesellschaft
Panther-System Management GmbH beschlossen, um Know how und
Kompetenzen für dieses Projekt zu bündeln. Darüber hinaus gäbe es
eine enge Kooperation der Firmen Diehl, Krauss Maffei-Wegmann und
Rheinmetall, um eine strategische Partnerschaft mit den Streitkräften
bei dem Projekt "Heeresinstandsetzungslogistik" (HIL) zu begründen.
    
    "Die jetzt drohende Streichung des Programms Panther fügt der
Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Heeresindustrie mit Hunderten von
mittelständischen Zulieferunternehmen einen großen Schaden zu. Die
deutsche Landsystemindustrie verliert unwiederbringlich ihre
Kernfähigkeiten", warnte v. Wartenberg. Entgegen den Zusicherungen
des Verteidigungsministeriums würden die Entwicklungs- und
Fertigungsaufträge - trotz dringendem Modernisierungsbedarf des
Heeres - in den kommenden Jahren massiv gekürzt.
    
ots Originaltext: BDI
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bundesverband der
Deutschen Industrie e.V.
Mitgliedsverband der UNICE

Postanschrift
11053 Berlin

Telekontakte
Tel.: (030) 2028-1450
Fax: (030) 2028-2450

Internet
http://www.bdi-online.de

E-Mail
a.schultheiss@bdi-online.de

Original-Content von: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie

Das könnte Sie auch interessieren: