Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group, TV Movie

04.01.2012 – 15:42

Bauer Media Group, TV Movie

Stefan Kretzschmar zur Handball-EM 2012: "Wir müssens jetzt packen!"

Hamburg (ots)

Am 15. Januar 2012 beginnt die Handball-EM in Serbien - für das deutsche Team ein wichtiger Prüfstein. "Die Erinnerung an den WM-Titel 2007 verblasst langsam", sagt Ex-Nationalspieler Stefan Kretzschmar im Gespräch mit TV Movie aus der Bauer Media Group. "Deshalb müssen wir es jetzt packen - und uns auf alle Fälle für Olympia qualifizieren." Zum ersten Mal tritt das Team mit Martin Heuberger als Nachfolger von Bundestrainer Heiner Brand an. "Rein sportlich hat Heuberger das Zeug, in die großen Fußstapfen zu treten", sagt Sport1-Experte Kretzschmar. Von der Persönlichkeit seien die Männer allerdings sehr unterschiedlich. "Heuberger ist der nüchterne Analytiker, Brand kommt über Emotionen." Die sportlichen Fähigkeiten der einzelnen Spieler hält Kretzschmar für gut. "Aber als Team funktionieren sie zu selten, weil es keine Führungsspieler gibt", sagt der 38-Jährige. "Vielleicht kann Torhüter Silvio Heinevetter in diese Lücke hineinpreschen, er ist von der Persönlichkeit enorm gereift." Auch von etablierten Spielern wie Hens, Roggisch und Glandorf erhofft sich Kretzschmar mehr Verantwortung. Die deutsche Gruppe schätzt der Ex-Nationalspieler zwar nicht übermäßig stark ein, sie berge aber durchaus Risiken. Gegen Schweden stünden die Chancen 50:50. "Gegen die Tschechen sehe ich uns leicht im Vorteil", sagt Kretzschmar. "Und Mazedonien müssen wir besiegen!" Alle News zur Handball-EM 2012 auf sport.tvmovie.de

Für redaktionelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion "TV Movie", Thomas Hillmann, Telefon 040/ 3019-3655. Das vollständige Interview steht in TV Movie 2/2012, die am 6. Januar erscheint. Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei.

Das aktuelle Titelcover von TV Movie kann unter berit.sbirinda@bauermedia.com angefordert werden.

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden 
Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 396 Zeitschriften und 112 
Online-Produkte in 15 Ländern und beschäftigt rund 8.700 Mitarbeiter.
Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 62 Zeitschriften 
heraus. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,004 Milliarden 
Euro (Hochrechnung 2011). 

Pressekontakt:

.

Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie