NDR Norddeutscher Rundfunk

"Kulturjournal" zeigt exklusiv spektakulären Fund beim russischen Geheimdienst FSB
Sendung: Montag, 17. Juni, 22.30 Uhr, NDR Fernsehen

    Hamburg (ots) - Einem Team des NDR "Kulturjournal" ist bisher
Undenkbares gelungen: im Zentralarchiv des russischen Geheimdienstes
FSB, Nachfolger des legendären KGB, zu drehen. Am Montag, 17. Juni,
berichtet das "Kulturjournal" ab 22.30 Uhr im NDR Fernsehen über den
spektakulären Fund: mehr als 700 Fotos und das Tagebuch eines
deutschen Feldgendarmen auf dem Russlandfeldzug, die detailliert und
unverblümt Verbrechen der Wehrmacht dokumentieren. Die Entdeckung
lässt deutsche Historiker aufhorchen.
      
    Weitere Themen im "Kulturjournal": Kinski in Kiel - Neues vom
Exzentriker; Schwarz-Weiß-Schnippelei - Kara Walkers umstrittene
Scherenschnitte in Hannover; MacArt - die Geschichte der modernen
Kunst in sieben Folgen; 50 Jahre Diogenes. Moderatorin ist Caren
Miosga.
    
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Iris Bents
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel. 040/4156-2304
Fax 040/4156-2199
i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: