WDR Westdeutscher Rundfunk

NEUES VOM WDR-FERNSEHFILM
Einladung zur WDR-Happy Hour während der Cologne Conference

    Köln (ots) -
    
    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    
    auch in diesem Jahr liegt das "WDR-Schiff" während des
Medienforums bei den Rheinterrassen vor Anker. Zu einer Happy-Hour
laden wir Sie wieder herzlich ein und zeigen Ihnen dabei Ausschnitte
aus neuen Produktionen des WDR-Fernsehfilms.
    
    KOLLAPS
    
    Ein Film von Rolf Schübel mit Sebastian Koch in der Rolle eines
Kriegsreporters (Sendetermin: 2.10.2002, 20.15 Uhr, Das Erste)
    
    DIE FREUNDE DER FREUNDE
    
    Ein Film von Dominik Graf mit Jessica Schwarz, Matthias
    Schweighöfer,
    Florian Stetter und Sabine Timoteo (Sendetermin: 23.10.2002, 20.15
    Uhr, Das Erste)
    
    BLOCH - Ein begrabener Hund
      
    Eine eigenproduzierte Reihe von WDR und SWR mit Dieter Pfaff in
der Rolle des Psychologen Dr. Maximilian Bloch. Regie Peter
Schulze-Rohr. (Sendetermin 18.09.2002, 20.15 Uhr, Das Erste)
    
    Termin: Mittwoch, 19. Juni 2002, 17.00 Uhr
    Ort: Rheinschiff "Goethe", Messeanleger
    linksrheinisch, zwischen Rheinterrassen und Hotel Hyatt gelegen
    
    Als Gesprächspartner sind anwesend:
    
    Dieter Pfaff, Hauptdarsteller der "Bloch"-Reihe, Katharina
Wackernagel (spielt "Blochs" Tochter), "Bloch"-Regisseur Peter
Schulze-Rohr, sowie Prof. Gebhard Henke, Leiter des WDR-Fernsehfilms,
und die verantwortlichen Redakteure für o.g. Produktionen
Wolf-Dietrich Brücker und Michael André.
    
    Sollten Sie nicht bereits für die Cologne Screenings akkreditiert
sein, melden Sie sich bitte per Fax (0221 - 220-8474) oder
telefonisch bei Barbara Feiereis, Tel. 0221/220-2705 an.
    
    Mit freundlichen Grüßen
    
    Gudrun Hindersin
    Stellv. Leiterin WDR-Pressestelle
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: