Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NDR Norddeutscher Rundfunk

08.01.2013 – 16:29

NDR Norddeutscher Rundfunk

Jost de Jager im "NDR aktuell"-Interview: "Kontakte in Richtung Wirtschaft"

Hamburg (ots)

Nach dem Rücktritt von seinem Amt als Vorsitzender der CDU Schleswig-Holstein hat Jost de Jager am Dienstag, 8. Januar, in der Nachrichten Sendung "NDR aktuell" im NDR Fernsehen über berufliche Perspektiven gesprochen: "Ich habe natürlich Kontakte in Richtung Wirtschaft, es gibt da noch warme Drähte". Er sei aber nicht zurückgetreten, weil er einen besseren Job "in petto" habe. Vielmehr sei es eine Lebensentscheidung, die er nach reiflicher Überlegung mit seiner Familie getroffen habe. "Ich habe geguckt, wo ich stehe, wo ich auch politisch stehe, wie es mir dabei geht - und ich habe jetzt die Entscheidung getroffen, dass ich das nicht weiter fortführen kann und werde und will."

Über eine mögliche Rückkehr in die Landespolitik wollte de Jager nicht spekulieren. "Es ist so, dass wir in der CDU Schleswig-Holstein ziemlich viele potenzielle Comeback-Hits haben, es geht jetzt nicht darum, sich da einzureihen."

Von Reaktionen seiner Parteikollegen zeigte sich de Jager unbeeindruckt. "Am Ende sind das keine Entscheidungen, die Sie von anderen abhängig machen können. Ich habe mich in den vergangenen 18 Monaten mehrere Male in die Pflicht nehmen lassen. Nun ging es darum, eine Entscheidung zu treffen, die für mich jetzt die richtige ist." Für die Partei sei sein Rücktritt außerdem die Chance auf einen echten Neuanfang.

Pressekontakt:

NDR Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199
presse@ndr.de
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk