NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR lädt zur öffentlichen Gesprächsrunde in Lüneburg

Hamburg (ots) - 7,3 Millionen Menschen hören täglich die Radioprogramme des NDR und 9,3 Millionen schalten das NDR Fernsehen ein - der Norddeutsche Rundfunk ist für viele im Norden wichtiger Bestandteil ihres täglichen Lebens. Um noch intensiver mit den Menschen im Norden ins Gespräch zu kommen, lädt der NDR nach Lüneburg ein: NDR Intendant Lutz Marmor, die Direktorin des Landesfunkhauses Mecklenburg-Vorpommern, Elke Haferburg, sowie die beiden Programmdirektoren Fernsehen und Hörfunk, Frank Beckmann und Joachim Knuth, stellen sich gemeinsam direkt den Fragen, Anregungen und Rückmeldungen ihres Publikums. "Unser NDR - reden wir drüber" lautet der Titel der öffentlichen Diskussionsveranstaltung am Sonntag, 3. April, um 14.00 Uhr im Lüneburger Rathaus. Moderator ist Hinnerk Baumgarten.

Bringt das Fernsehen ausreichend regionale Information? Wer muss unbedingt mal zu "Tietjen und Hirschhausen"? Wie schmeckt das "Frühstück bei Stefanie" auf NDR 2? Bietet NDR Info die richtige Mischung aus Aktualität und Hintergrund? Wie kommen die Hörspiele auf NDR Kultur an? Macht die "Moin Show" bei N-JOY wirklich munter? Welche Seiten auf NDR.de gefallen besonders, welche sind im Alltag nützlich, wo gibt es etwas zu verbessern? Ist der NDR sein Geld wert?

Die Senderverantwortlichen freuen sich auf Fragen, Kritik, aber natürlich auch Lob aus erster Hand. Im NDR Fernsehen ist die Veranstaltung von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr zu sehen, NDR 2 sendet die Höhepunkte zwischen 19.20 Uhr und 21.00 Uhr.

Eintrittskarten für "Unser NDR - reden wir drüber" können telefonisch unter 040/4156-4432 oder per E-Mail unter der Adresse unserndr@ndr.de bestellt werden. Die Karten sind kostenlos. Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf www.NDR.de unter der Rubrik "Wünsch Dir Deinen NDR".

Pressekontakt:

NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: