Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: Der Bart ist ab: Kommentar zum WM-Desaster der deutschen Handballer

Rostock (ots) - Der deutsche Handball ist am Tiefpunkt angelangt. Mittendrin der Bundestrainer. Heiner Brand wirkt ausgebrannt. Gut möglich, dass er den Job nun hinwirft. Seit Jahren beklagt er, dass ausländische Stars bei den Bundesliga-Topklubs den Ton angeben. Warum das so ist, wurde bei der Weltmeisterschaft in Schweden deutlich. Die Deutschen sind nicht gut genug. Es fehlen Typen, die ihre Nebenleute mitreißen. In Sachen Spielkultur ist die Weltspitze ohnehin weit enteilt. Mit modernem Handball hatte das Gestochere der Kraus und Co. nichts zu tun. Brand hat es nicht vermocht, dagegenzusteuern. Spieler hatten schon vor der WM offen Kritik an der Galionsfigur des deutschen Handballs geübt. Die Rufe nach einem Neuanfang werden lauter. Auch Brand weiß: Der Bart ist ab.

Pressekontakt:

Ostsee-Zeitung
Jan-Peter Schröder
Telefon: +49 (0381) 365-439
jan-peter.schroeder@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: