Der Kinderkanal ARD/ZDF

Zur heutigen Entscheidung des MDR-Rundfunkrates
KI.KA-Chef: Wir freuen uns über die Genehmigung unserer beiden neuen digitalen Angebote

    Erfurt (ots) - "Mit der heutigen Entscheidung des MDR-Rundfunkrates finden Monate der inhaltlichen Diskussion und medienpolitischer Debatten ein positives Ende - zumindest für die zwei KI.KA-Konzepte", kommentiert KI.KA-Programmgeschäftsführer Steffen Kottkamp die Genehmigung der beiden neuen Online-Angebote kikaninchen.de und "KI.KAplus".

    Der gemeinsame Kinderkanal von ARD und ZDF kann nun im Internet mit der thematischen Vertiefung der Programminhalte für das multimedial angelegte Vorschulprojekt "KiKANiNCHEN" beginnen. "Für unsere jungen Zuschauer und deren Eltern bedeutet dies, dass sie bald das hochwertige Online-Angebot kikaninchen.de nutzen können. Und das ist wirklich ein Grund zur Freude", betont Kottkamp. Im Fernsehen gibt es "KiKANiNCHEN" bereits ab 5. Oktober.

    "Somit kann demnächst auch der Wunsch vieler Kinder nachgekommen werden, KI.KA-Angebote zeitsouverän zu nutzen. Die neue KI.KA-Mediathek KI.KAplus wird das ermöglichen", freut sich MDR-Intendant Prof. Udo Reiter.

    Der Rundfunkrat des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS hatte heute, Montag, 21. September, mit der erforderlichen Zwei-Drittel-Mehrheit die beiden neuen Online-Angebote des KI.KA mit Modifizierungen am vorgelegten Verweildauerkonzept genehmigt. "Das ist eine nachvollziehbare Anpassung an das Verweildauerkonzept für multimediale Inhalte von kika.de. Wir freuen uns, das wir onlinespezifische Darstellungsformen auch bis 24 Monate anbieten können", so Steffen Kottkamp.

    Die Angebote sind zuvor im Rahmen eines Drei-Stufen-Tests durch das Aufsichtsgremium geprüft worden. Die Zuständigkeit des MDR-Rundfunkrates beruht auf dem Federführungsprinzip für ARD-ZDF-Gemeinschaftsangebote.

    Beendet wird das durch den Rundfunkstaatsvertrag geregelte Verfahren nun mit der abschließenden Prüfung durch die zuständige Rechtsaufsicht.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: