Der Kinderkanal ARD/ZDF

Die Wikinger kommen!
Bully Herbig am 8. September zu Gast bei "KI.KA LIVE"

    Erfurt (ots) - Einen Tag bevor der Realfilm "Wickie und die starken Männer" auf der Kinoleinwand zu sehen ist, stattet "KI.KA LIVE"-Moderator Ben Produzent Michael Bully Herbig in München einen Besuch ab. Von den Dreharbeiten und warum er gerade jetzt die 30 Jahre alte Zeichentrickserie verfilmt hat, berichtet das Multitalent am 8. September um 20:00 Uhr in "KI.KA LIVE".

    In dem Kinofilm "Wickie und die starken Männer" geht es um den kleinen Wikingerjungen Wickie und seine Abenteuer auf hoher See: Wickie (Jonas Hämmerle) lebt mit seiner Mutter Ylva (Sanne Schnapp) und seinem Vater Halvar (Waldemar Kobus), dem stursten Wikinger-Chef aller Zeiten, im Dorf Flake. Wikinger sind von Natur aus starke und laute Gesellen. Der liebenswerte Wickie ist jedoch kein gewöhnlicher Wikingerjunge und eher zurückhaltend. Er besitzt eine Gabe, die kaum ein anderer Mitwikinger hat: Er ist sehr clever, den anderen stets eine Nasenlänge voraus und hilft ihnen in gefährlichen Situationen immer wieder aus der Patsche.

    Als Vorlage für den Kinofilm diente die von 1972 bis 1974 entstandene deutsch-österreichisch-japanische Zeichentrickserie auf Grundlage der schwedischen Kinderbuchreihe Vicke Viking von Runer Jonsson.

    Ausführliche Informationen stehen im Internet unter www.kika-live.de sowie im KI.KA-Videotext ab Tafel 280 zur Verfügung.

    Den Zeichentrickfilm "Wickie und die starken Männer" (ZDF) aus dem Jahr 1978 zeigt der KI.KA am 28. August um 19:25 Uhr in "Lollywood".

    "KI.KA LIVE" ist immer montags bis donnerstags um 20:00 Uhr zu sehen; das Gespräch mit Michael Bully Herbig führt Ben am 8. September 2009. Verantwortlicher Redakteur ist Matthias Huff.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: