PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis Donnerstag, 16. Februar 2006, 21.00 Uhr Berliner PHOENIX Runde "Ist uns nichts mehr heilig? Der Streit um die Werte"

    Bonn (ots) - Der Karikaturenstreit hat uns wachgerüttelt. Freiheit, Demokratie, Gleichberechtigung oder Trennung von Staat und Kirche - jetzt stellt sich wieder die Frag nach den Werten, die die europäische Kultur begründen. Doch wo sind die Grenzen zwischen den Werten des einen und den Werten des anderen zu ziehen? Gibt es einen universalen Wertekonsens, der unabhängig von wirtschaftlichem und gesellschaftlichem Wandel fortbesteht? Was versteht der einzelne Bürger in Deutschland heute unter Werten?

    Gaby Dietzen diskutiert in der Berliner PHOENIX Runde über das heutige Werteverständnis mit Hans-Christian Ströbele (Bündnis ´90/Grüne), Peter Scholl-Latour (Publizist), Friedrich Schorlemmer (Ev. Theologe und Publizist) und Julia Klöckner (CDU).

    Wiederholungen: Donnerstagnacht, 00.00 Uhr, und Freitag, 17. Februar, 9.15 Uhr.

Rückfragen bitte an:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: