PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von PHOENIX mehr verpassen.

04.09.2002 – 12:32

PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis
Donnerstag, 5. September 2002, 21 Uhr / Berliner PHOENIX Runde
Alleingang der USA - Kommt der Krieg gegen Irak?

    Berlin (ots)

Der irakische Vize-Ministerpräsident Asis erneuerte
am Dienstag gegenüber dem UN-Generalsekretär Kofi Annan das Angebot,
mit den USA und den Vereinten Nationen über die Rückkehr von
Waffeninspektoren in den Irak zu verhandeln. Die USA sehen darin ein
Ablenkungsmanöver Bagdads, um Amerika und seine Bündnispartner
auseinander zu bringen. Dazu bedarf es inzwischen nicht mehr viel:
Frankreich und Deutschland üben deutliche Kritik an George Bushs
Angriffsplänen. Und selbst Großbritannien steht nicht mehr
uneingeschränkt zu Washington. Können die USA einen Alleingang
riskieren? Ist ein solches Unternehmen überhaupt legitimiert? Welche
strategischen und politischen Auswirkungen hätte ein Angriff auf den
Irak?
    
    Diese Fragen diskutiert Martin Schulze mit Hans Graf von Sponeck
(ehem. UN-Koordinator im Irak), Prof. Ernst-Otto Czempiel (Hessische
Stiftung Friedens- und Konfliktforschung) Aziz Alkazaz (Deutsches
Orient-Institut, Hamburg) und William Boston (US-Journalist).
    
    
ots Originaltext: PHOENIX
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:

PHOENIX-Kommunikation:

Regina Breetzke
Tel.: 0228/9584-193
Fax:  0228/9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell