PHOENIX

phoenix-Programmhinweis: FORUM MANAGER mit Peter-Alexander Wacker, Sonntag, 22. Dezember 2013

Bonn (ots) - Vom Aufsichtsrat in den Vorstand und wieder zurück. In den 1990er Jahren steigt Peter-Alexander Wacker - nach verschiedenen Stationen u. a. in der Automobilwirtschaft - als Aufsichtsratsmitglied in das Familienunternehmen ein. 2005 wird er nach der Umwandlung des Konzerns in eine Aktiengesellschaft Vorstandsvorsitzender der Wacker Chemie AG. Bereits drei Jahre später wechselte der promovierte Diplom-Kaufmann zurück in den Aufsichtsrat, dieses Mal jedoch als dessen Vorsitzender.

Der weltweit agierende Chemiekonzern beschäftigt rund 16.300 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten in verschiedenen Chemiesparten und der Siliziumproduktion für Halbleitertechnik. Die Krise der europäischen Solarindustrie schlug sich zuletzt auch in den Geschäften der in München ansässigen Wacker Chemie AG nieder.

Im FORUM MANAGER sprechen Nina Ruge und Marc Beise im Verlagshaus der Süddeutschen Zeitung mit Peter-Alexander Wacker über seinen Einstieg in das Familienunternehmen und seine Managerkarriere. Das FORUM MANAGER ist eine Kooperation von phoenix und Süddeutscher Zeitung.

Weitere Ausstrahlung ist am Sonntag, 22. Dezember um 24.00 Uhr.

http://ots.de/ldPwj

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: