Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

16.10.2013 – 12:47

PHOENIX

phoenix-Sendeplan Donnerstag, 17. Oktober 2013; Tages-Tipp: 21:00 Tatort Eulau - Das Rätsel der 13 Skelette

Bonn (ots)

Sendeablauf für Donnerstag, 17. Oktober 2013

06:00

Legendäre Zugreisen Peru - Auf Schienen ins Reich der Inka Marcus Niehaves , ZDF / 2005 Einige der schönsten Bahnstrecken Südamerikas liegen in Peru. Sie winden sich in zahllosen Schleifen zu den schneebedeckten Gipfeln der Anden empor, überqueren schwindelerregende Brücken, rattern durch kilometerlange Tunnel und über endlose, unbewohnte Hochebenen. Der Film begleitet Reisende nach Machu Picchu und an den Titicacasee, aber auch in unbekannte Regionen. (VPS 06:00)

06:45

Legendäre Zugreisen Rajasthan - Unterwegs auf Schienen zu den Maharajas Renate Beyer , ZDF / 2004 Der nordindische Bundesstaat Rajasthan symbolisiert wie kaum eine andere Region den märchenhaften Orient, der die Fantasie des Westens seit jeher beflügelte. Im Palace on Wheels, dem legendären Palastzug, der früher ausschließlich den rajputischen Herrschern zur Verfügung stand, führt die Reise zu den magischen Orten des Landes. (VPS 06:45)

07:30

Die großen Schlachten 1813 - Die Völkerschlacht bei Leipzig Jan N. Lorenzen, Hannes Schuler , MDR / 2006 16. Oktober 1813. Unter dem Oberbefehl von Fürst Karl von Schwarzenberg stellt eine Allianz aus Österreichern, Preußen, Russen und Schweden das napoleonische Heer bei Leipzig zur Entscheidungsschlacht. Sie hat Weltgeschichte geschrieben. Napoleons Niederlage in Leipzig war der Anfang vom Ende seines Weltreichs.

08:15

Die Milliarden-Zocker (HD) Wie sicher sind unsere Banken Jean-Christophe Caron, Tristan Quinn , ZDF / 2013 Er bewegte auf dem Markt für Kreditderivate so große Summen, dass er als Spitznamen mit dem größten aller Lebewesen verglichen wurde: "der Wal von London". Im März 2012 wird aufgedeckt, dass Bruno Iksil seiner Bank einen Verlust von über zwei Milliarden Dollar eingebrockt hat, und dabei handelte der Top-Händler und Mathematiker mit ausdrücklicher Unterstützung seiner Bank: JP Morgan, der größten Bank der USA und drittgrößten Bank der Welt. Nur diese Größe bewahrt sie vor der Pleite. Die Dokumentation nimmt die Investment- und Risikobereiche einiger der weltweit größten Bankhäuser unter die Lupe und zieht fünf Jahre nach dem großen Crash Bilanz: Ist unser Finanzsystem heute wirklich ausreichend geschützt? (VPS 08:15)

09:00

Vor Ort: Aktuelles

09:10

Bon(n)Jour mit Börse (VPS 09:00)

09:40

THEMA: Koalitionen - Bündnisse auf Zeit (VPS 09:44)

11:00

Vor Ort: Aktuelles

11:00

Pressekonferenz zur Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2013 mit Prof. Roland Döhrn, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung (RWI), Essen; Prof. Kai Carstensen, ifo Institut - Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung Universität München; Dr. Ferdinand Fichter, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin; Prof. Oliver Holtemöller, Institut für Wirtschaftsforschung Halle; Dr. Torsten Schmidt, RWI (VPS 11:00)

12:00

Phoenix Runde Protz oder Armut? - Katholische Kirche unter Druck (VPS 12:01)

12:45

Vor Ort: Aktuelles

12:45

Aktuelles zur 3. Runde der Sondierung von Union mit SPD (VPS 12:45)

13:15

Das Geheimnis der 7 Schwestern Die Geschichte des Erdöl-Kartells Arnaud Hamelin, Frédéric Tonolli , ZDF / ORF 2 / 2012 1928 treffen sich die Chefs der damals sieben größten Ölgesellschaften der Welt zu einem verschwiegenen Jagdwochenende auf einem schottischen Schloss. Die Chefs der "7 Schwestern" teilen den Rohstoff-Reichtum der Welt untereinander auf. Es geht um Einflusssphären und Produktionsgebiete. Die Regierungen, gar die Völker der betroffenen Regionen im Nahen Osten werden nicht gefragt.

14:30

THEMA: USA - Ende einer Supermacht? (VPS 11:59)

darin

Broken Dreams (HD) Amerikas Mittelschicht kämpft ums Überleben Philippe Leasseur , WDR / 2013 Die 27jährige Amble und ihr Mann Daniel haben auf dem Flohmarkt ihr letztes Hab und Gut verkauft. Als sie bei Verwandten und Freunden nicht mehr unterkamen, landeten sie auf der Straße. Seither übernachtet Amble mit den beiden Kindern im Auto, während sich Daniel als Tagelöhner auf einer Farm durchschlägt. Verzweifelt versucht die ausgebildete Hotelfachfrau einen Job zu finden. Wird sie schaffen, was nur ganz wenigen gelingt: der Weg zurück in die Mittelschicht? Philippe Levasseur begleitete amerikanische Familien über sechs Monate lang und stellte fest, dass sich ein Teil der amerikanischen Mittelklasse, ein Grundpfeiler des reichsten Landes der Erde, in die Obdachlosigkeit verabschiedet.

Ende THEMA: USA - Ende einer Supermacht?

15:15

Arm und Reich (HD) Wie geteilt ist Deutschland? Anke Becker-Wenzel, Karl Hinterleitner, Kyo Mali Jung , ZDF / 2013 Deutschland ist Spitze, gemessen an der Zahl der Millionäre. Gleichzeitig wächst jedoch die Zahl der Menschen, die im reichen Deutschland als arm gelten. Die Dokumentation stellt einen der zehn erfolgreichsten deutschen Milliardäre vor, den Unternehmer Reinhold Würth. Der Schraubenfabrikant formte aus dem väterlichen Betrieb einen Weltkonzern mit rund zehn Milliarden Euro Umsatz und 65.000 Angestellten. Aber: Die Zahl der Menschen, die im reichen Deutschland als arm gelten, nimmt zu. Heute droht fast jedem sechsten Deutschen Armut, so Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

17:15

Dauerkämpfer (HD) Alltag mit Hartz IV Alexandra Brückner, Joseph Lindner , BR / 2013

17:30

Vor Ort: Aktuelles

16:30

Ergebnisse der Sondierung zwischen Union und SPD

18:00

Ohne Geld leben! (HD) Eine junge Familie auf neuen Wegen Susanne Bausch , SWR / 2013 Raphael sieht sich als vermögend an: Er hat Zeit, er ist gesund, wird geliebt; er ist zufrieden und glücklich. All dies kann man nicht kaufen. Und kaufen will er sowieso nichts. Denn Raphael Fellmer ist mit seiner jungen Familie im Konsum- und Geldstreik. Der Film begleitet den radikalen Idealisten und seine junge Familie und zeigt eine neue, ungewöhnliche Lebensform.

18:30

Die großen Schlachten 1813 - Die Völkerschlacht bei Leipzig Jan N. Lorenzen, Hannes Schuler , MDR / 2006 16. Oktober 1813. Unter dem Oberbefehl von Fürst Karl von Schwarzenberg stellt eine Allianz aus Österreichern, Preußen, Russen und Schweden das napoleonische Heer bei Leipzig zur Entscheidungsschlacht. Sie hat Weltgeschichte geschrieben. Napoleons Niederlage in Leipzig war der Anfang vom Ende seines Weltreichs.

19:15

Die Milliarden-Zocker (HD) Wie sicher sind unsere Banken Jean-Christophe Caron, Tristan Quinn , ZDF / 2013 Er bewegte auf dem Markt für Kreditderivate so große Summen, dass er als Spitznamen mit dem größten aller Lebewesen verglichen wurde: "der Wal von London". Im März 2012 wird aufgedeckt, dass Bruno Iksil seiner Bank einen Verlust von über zwei Milliarden Dollar eingebrockt hat, und dabei handelte der Top-Händler und Mathematiker mit ausdrücklicher Unterstützung seiner Bank: JP Morgan, der größten Bank der USA und drittgrößten Bank der Welt. Nur diese Größe bewahrt sie vor der Pleite. Die Dokumentation nimmt die Investment- und Risikobereiche einiger der weltweit größten Bankhäuser unter die Lupe und zieht fünf Jahre nach dem großen Crash Bilanz: Ist unser Finanzsystem heute wirklich ausreichend geschützt?

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Herr der Himmelsscheibe Der Jahrtausendfund von Nebra Michael Gregor , ZDF / 2010 Sie ist geheimnisvoll und rätselhaft, von erlesener Schönheit und einzigartiger Faszination - die Himmelsscheibe von Nebra. Der Film zeigt, welche Geheimnisse die Wissenschaft bisher der Scheibe entlocken konnte. Es ist eine Aufsehen erregende Zeitreise zu den Menschen, die vor knapp 4.000 Jahren hier in Deutschland lebten. Waren sie, die bereits spektakuläre Kenntnisse der Astronomie besaßen, unsere Vorfahren oder verschwanden sie wieder im Nebel der Vorgeschichte?

21:00

Tages-Tipp Tatort Eulau - Das Rätsel der 13 Skelette (HD) Michael Gregor, Gerwin Dahm , ZDF / 2010 Im Mittelpunkt der Dokumentation steht der spektakuläre Fund der gut erhaltenen Steinzeitgräber in der Kiesgrube von Eulau bei Naumburg: Drei Frauen, zwei Männer und acht Kinder, vor 4500 Jahren liebevoll und zum Teil in inniger Umarmung bestattet. Weltweit zum ersten Mal konnte hier 2008 durch eine DNA-Analyse der früheste Nachweis für die Existenz einer Kernfamilie erbracht werden. Eine Sensation! Aber warum starben diese Menschen zur gleichen Zeit? Wurden sie Opfer eines Gewaltverbrechens? Wer waren sie und wie konnte dieses schreckliche Drama geschehen?

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

Phoenix Runde Koalitionspoker - Kommt jetzt der Mindestlohn?

23:00

Der Tag u. a.: Sondierung von Union mit SPD

00:00

Phoenix Runde Koalitionspoker - Kommt jetzt der Mindestlohn?

00:45

Herr der Himmelsscheibe Der Jahrtausendfund von Nebra Michael Gregor , ZDF / 2010 Sie ist geheimnisvoll und rätselhaft, von erlesener Schönheit und einzigartiger Faszination - die Himmelsscheibe von Nebra. Der Film zeigt, welche Geheimnisse die Wissenschaft bisher der Scheibe entlocken konnte. Es ist eine Aufsehen erregende Zeitreise zu den Menschen, die vor knapp 4.000 Jahren hier in Deutschland lebten. Waren sie, die bereits spektakuläre Kenntnisse der Astronomie besaßen, unsere Vorfahren oder verschwanden sie wieder im Nebel der Vorgeschichte? Sie ist geheimnisvoll und rätselhaft, von erlesener Schönheit und einzigartiger Faszination - die Himmelsscheibe von Nebra. Der Film zeigt, welche Geheimnisse die Wissenschaft bisher der Scheibe entlocken konnte. Es ist eine Aufsehen erregende Zeitreise zu den Menschen, die vor knapp 4.000 Jahren hier in Deutschland lebten. Waren sie, die bereits spektakuläre Kenntnisse der Astronomie besaßen, unsere Vorfahren oder verschwanden sie wieder im Nebel der Vorgeschichte?

01:30

Tatort Eulau - Das Rätsel der 13 Skelette (HD) Michael Gregor, Gerwin Dahm , ZDF / 2010 Im Mittelpunkt der Dokumentation steht der spektakuläre Fund der gut erhaltenen Steinzeitgräber in der Kiesgrube von Eulau bei Naumburg: Drei Frauen, zwei Männer und acht Kinder, vor 4500 Jahren liebevoll und zum Teil in inniger Umarmung bestattet. Weltweit zum ersten Mal konnte hier 2008 durch eine DNA-Analyse der früheste Nachweis für die Existenz einer Kernfamilie erbracht werden. Eine Sensation! Aber warum starben diese Menschen zur gleichen Zeit? Wurden sie Opfer eines Gewaltverbrechens? Wer waren sie und wie konnte dieses schreckliche Drama geschehen?

02:15

Tut-Anch-Amun Der goldene Pharao Christopher Rowley , phoenix / Discovery / 1998 Im November 1922 gelingt dem Briten Howard Carter ein Coup, der in der Geschichte der Archäologie einmalig ist: Im ägyptischen Tal der Könige entdeckt er das unberührte Grab von Tutanchamun.

02:55

Kleopatra - Königin aus Leidenschaft Peter Spry-Leverton , phoenix / Discovery / 1999 Die letzte ptolemäische Königin Ägyptens war stolz darauf, eine direkte Nachfahrin "Alexander des Großen" und damit von griechischer Herkunft gewesen zu sein. Ihre legendäre Schönheit gründete weniger auf einem tiefen Dekolleté oder grünen Augen, so wie bei Elizabeth Taylor im Monumentalstreifen "Kleopatra", sondern eher auf ihrer Ausstrahlung. Sie war eine durch Charme und Geist anziehende Frau - als Regentin rücksichtslos, stolz und ehrgeizig. Die Discovery-Dokumentation hat versucht, die vorherrschenden Klischees zu hinterfragen. Der Ägyptologe Bob Brier erzählt die Geschichte einer Frau, die immerhin zwei der mächtigsten Männer Roms an sich fesseln konnte.

03:40

Ramses - Superstar vom Nil Peter Spry-Leverton , phoenix / Discovery / 1999 Er stammte aus einer Familie von Kriegern und Feldherrn und wurde zum Pharao der Superlative: Keiner regierte länger, keiner wurde älter, keiner zeugte mehr Kinder als er - Ramses der Große. Der Film schildert die faszinierende Persönlichkeit des wohl bedeutendsten altägyptischen Königs und versucht die Frage zu beantworten, ob Ramses II. wirklich der namenlose Pharao des Alten Testaments gewesen sein kann.

04:20

Der Knochenjäger Gewalt am Nil Marcelo Lopes , phoenix / Discovery / 2008 Was gut ist für Fiat, ist auch gut für Italien. Diesen Leitsatz haben alle Regierungen Italiens irgendwann akzeptieren müssen, denn der Agnelli-Clan, dem bis heute die Mehrheit am Unternehmen Fiat gehört, liebte nichts so sehr wie seine Unabhängigkeit. Der Film beschreibt hundert Jahre dieses industriellen und sozialen Abenteuers, in dessen Mittelpunkt die Familie Agnelli steht, die mit ihrem Glamour und ihrer Machtfülle lange Jahre wie eine inoffizielle Königsfamilie wirkte.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell