Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

10.04.2013 – 13:02

PHOENIX

PHOENIX-Sendeablauf für Donnerstag, 11. April 2013, Tagestipp: 20:15 Kieling - Expedition zu den Letzten ihrer Art 1/2

Bonn (ots)

Sendeablauf für Donnerstag, 11. April 2013

04:45

THEMA: Verschwörungstheorien - Mythos oder Wahrheit?

06:00

Yes, she can! Frauen, die Geschichte machten Moderation: Guido Knopp Film von nicht bekannt, ZDF/2011 Der Film würdigt die großen Pionierinnen der Geschichte von Hildegard von Bingen über "Sisi" bis Angela Merkel und zeigt, wie Frauen durch Begabung, Klugheit oder Willensstärke die Welt verändert haben. (VPS 05:59)

06:45

Deserteuer! Soldaten auf der Flucht vorm Krieg ZDF/2010 (VPS 06:44)

07:30

Göring - Eine Karriere 3/3: "Nazi Nummer eins" Film von Jörg Müllner, ZDF/2006 Teil drei schildert das Geschehen um Hermann Göring in den letzten Kriegswochen, dokumentiert die dramatischen Umstände seiner Gefangennahme und analysiert seine Rolle als Hauptangeklagter vor dem Nürnberger Tribunal. Für die Amerikaner war Hermann Göring nach Hitlers Selbstmord Nazi Nummer eins.

08:15

Sklavenarbeit für unseren Fortschritt (HD) Film von Tilman Achtnich, SWR/2012 Ob Waschmaschine oder Handy, ob Windrad oder Auto - für unsere Wohlstandprodukte brauchen wir seltene Rohstoffe wie Zinn, Wolfram, Tantal oder auch Gold. Und weil die Nachfrage boomt, strömen in Asien, Afrika und Südamerika Millionen Menschen in den Bergbau und graben die Rohstoffe für die Hightech-Produkte aus der Erde. Oft illegal, unkontrolliert, unter unsäglichen Bedingungen. Die Dokumentation macht sich auf die Suche nach der Herkunft seltener Rohstoffe in den Minen Afrikas und Südamerikas, erzählt die Geschichten der Minenarbeiter.

09:00

VOR ORT: Aktuelles

09:10

BON(N)Jour mit Börse

09:45

THEMA: Nordkorea - Der ewige Konflikt

darin:

Nordkorea Der Kim-Clan Film von Anthony Dufour, ZDF / ARTE/2011

11:00

VOR ORT: Aktuelles

darin:

Außerordentliche Hauptversammlung der Deutschen Bank Rede von Jürgen Fitschen (Co-Vorsitzender des Vorstands Deutsche Bank) Frankfurt a.M.

darin:

Rede von Bundesumweltminister Peter Altmaier zum Internationalen Emissionshandel zur Eröffnung der Internationalen Konferenz "Towards a Global Carbon Market - Prospects for Emissions Trading" Berlin

12:00

THEMA: Faszination Logistik

darin:

Flucht in die Karibik Die Steuertricks der Konzerne Film von Michael Strompen, Jo Schück, Peter Ruppert, ZDF/2013

13:15

Dämmfieber Ein Land isoliert sich Film von Thomas Hies, Daniela Hoyer, 3SAT/2012

14:00

VOR ORT: Aktuelles

darin:

Deutsch-Indische Regierungskonsultationen. Gemeinsame Presseunterrichtung von Angela Merkel und Manmohan Singh (Premierminister Indiens) Berlin

15:15

Wem gehört das Wasser? (HD) Film von Christian Jentzsch, WDR/2013

16:00

THEMA: 60plus - Unterschätzte Arbeitskräfte

darin:

Arbeiten statt Ruhestand Kann Rente mit 67 funktionieren? Film von Susanne Bauer-Schramm, BR/2012

17:15

AKTUELLE REPORTAGE

17:45

Verkehrsminister zum Schutz vor Geisterfahrer Flensburg 18:00 Zwischen Homer und Hektik Ein Tag im G8 Film von Carina Bauer, Birgit Rätsch, BR/2012

18:30

Göring - Eine Karriere 3/3: "Nazi Nummer eins" Film von Jörg Müllner, ZDF/2006 Teil drei schildert das Geschehen um Hermann Göring in den letzten Kriegswochen, dokumentiert die dramatischen Umstände seiner Gefangennahme und analysiert seine Rolle als Hauptangeklagter vor dem Nürnberger Tribunal. Für die Amerikaner war Hermann Göring nach Hitlers Selbstmord Nazi Nummer eins.

19:15

Sklavenarbeit für unseren Fortschritt (HD) Film von Tilman Achtnich, SWR/2012 Ob Waschmaschine oder Handy, ob Windrad oder Auto - für unsere Wohlstandprodukte brauchen wir seltene Rohstoffe wie Zinn, Wolfram, Tantal oder auch Gold. Und weil die Nachfrage boomt, strömen in Asien, Afrika und Südamerika Millionen Menschen in den Bergbau und graben die Rohstoffe für die Hightech-Produkte aus der Erde. Oft illegal, unkontrolliert, unter unsäglichen Bedingungen. Die Dokumentation macht sich auf die Suche nach der Herkunft seltener Rohstoffe in den Minen Afrikas und Südamerikas, erzählt die Geschichten der Minenarbeiter.

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Kieling - Expedition zu den Letzten ihrer Art 1/2 Film von Andreas Kieling, ZDF/2009 Zu Beginn des 3. Jahrtausends stehen viele Tierarten kurz vor ihrer Ausrottung. Andere haben sich in die letzten unberührten Regionen der Erde zurückgezogen und wurden seit Jahren nicht mehr gesehen. Der deutsche Tierfilmer und Abenteurer Andreas Kieling macht sich auf die Suche nach ihnen: mit Filmkamera und Survivalausrüstung versucht er, die Letzten ihrer Art vor die Linse zu bekommen. Im ersten Teil der Dokumentation sind es Krokodile in Australien, Wildschafe in Kirgisien, Braunbären in Rumänien und Löwen in Indien.

21:00

Kieling - Expedition zu den Letzten ihrer Art 2/2 Film von Andreas Kieling, ZDF/2009 Auch im zweiten Teil kommt es zu "magischen Momenten" zwischen Tierfilmer Andreas Kieling und den Letzten ihrer Art. Diesmal hat es ihn nach Indonesien, Kanada und Ruanda verschlagen, um die letzten Komodo-Warane, Blaue Bären und Berggorillas vor die Linse zu bekommen.

21:45

HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22:15

PHOENIX-Runde Heimat auf dem Papier - Die doppelte Staatsbürgerschaft Moderation: Pinar Atalay Gäste: Serap Güler (CDU), Seyran Ates (Rechtsanwältin), Zacharias Zacharakis (ZEIT ONLINE)

23:00

DER TAG u.a.: Verkehrsminister zum Schutz vor Geisterfahrer

00:00

PHOENIX-Runde Heimat auf dem Papier - Die doppelte Staatsbürgerschaft Moderation: Pinar Atalay Gäste: Serap Güler (CDU), Seyran Ates (Rechtsanwältin), Zacharias Zacharakis (ZEIT ONLINE)

00:45

Kieling - Expedition zu den Letzten ihrer Art 1/2 Film von Andreas Kieling, ZDF/2009 Zu Beginn des 3. Jahrtausends stehen viele Tierarten kurz vor ihrer Ausrottung. Andere haben sich in die letzten unberührten Regionen der Erde zurückgezogen und wurden seit Jahren nicht mehr gesehen. Der deutsche Tierfilmer und Abenteurer Andreas Kieling macht sich auf die Suche nach ihnen: mit Filmkamera und Survivalausrüstung versucht er, die Letzten ihrer Art vor die Linse zu bekommen. Im ersten Teil der Dokumentation sind es Krokodile in Australien, Wildschafe in Kirgisien, Braunbären in Rumänien und Löwen in Indien.

01:30

Kieling - Expedition zu den Letzten ihrer Art 2/2 Film von Andreas Kieling, ZDF/2009 Auch im zweiten Teil kommt es zu "magischen Momenten" zwischen Tierfilmer Andreas Kieling und den Letzten ihrer Art. Diesmal hat es ihn nach Indonesien, Kanada und Ruanda verschlagen, um die letzten Komodo-Warane, Blaue Bären und Berggorillas vor die Linse zu bekommen.

02:15

Quo Vadis - Schlachten, die Geschichte machten Film von Martin Papirowski, Astrid Schulte, Thomas Dreikämper, ZDF/1998

02:55

Quo Vadis - Skandale der Geschichte 1/3: Königliche Affären - Die Halsbandaffäre Film von Christian Twente, Martin Papirowski, ZDF/1998 Gestern wie heute treiben Liebesaffären und Skandale den Gang der Geschichte voran. Skandale werden aber auch willkürlich provoziert, Affären konstruiert und die öffentliche Meinung manipuliert, um Macht und Einfluss zu gewinnen. Am Vorabend der Französischen Revolution wird Königin Marie Antoinette zum Opfer. Für ein kostbares Schmuckstück soll sie sich einem liebestollen Kardinal hingegeben haben. Wahr ist die Geschichte nicht, aber das Volk ist sofort bereit, sie zu glauben.

03:40

Quo Vadis - Skandale der Geschichte 2/3: List und Verrat Film von Martin Papirowski, Christian Twente, Nina Koshofer, ZDF/1998 Mythen und Sagen erzählen von List und Verrat - aus Liebe und Eifersucht, Ehrgeiz und Neid. In allen Epochen haben Verräter mächtige Gegner bezwungen, Kriege gewonnen und Könige gestürzt. Sie wurden als Helden gefeiert, für ihre Tat aber zutiefst verachtet - sie waren Sieger und Verlierer zugleich. Was macht Menschen zu Verrätern? Wann wird die List zur lenkenden Macht der Weltgeschichte? "Quo Vadis" sucht in Homers "Ilias", im "Nibelungenlied" und in der Bibel nach dem historischen Kern, nach dem gesellschaftlichen und politischen Klima, in dem Verräter zu Helden werden und eine neue Zeit anbrechen lassen.

04:20

Quo Vadis - Skandale der Geschichte 3/3: Opfer der Macht Film von Silke Umbach, Christian Twente, Martin Papirowski, ZDF/1998 Jeanne d´Arc, Galileo Galilei und Alfred Dreyfus sind Opfer der Macht. Ihre politischen Prozesse sind Augenblicke der Geschichte, in denen aufgestaute Widersprüche offenbar werden. Wo die Suche nach Recht und Wahrheit eine Frage von Glauben und Staatsräson wird, geraten Prozesse zur Propaganda. Sie verkommen zu Inszenierungen der Macht, an deren Ende ein vorgefasstes Willkürurteil verkündet wird. Im Angesicht der Richter geht es für die Angeklagten nicht um Sieg oder Niederlage - es geht um Leben und Tod.

05:00

Salar de Uyuni Der bolivianische Salzsee Film von Klaus Weidmann, PHOENIX / SWR/2004 Die Sonne brennt, ein eisiger Wind weht. Klaus Weidmann und sein Team befinden sich auf knapp 4000 Meter Höhe in den Anden Boliviens. Vor ihnen liegt der Salar de Uyuni, der größte Salzsee Südamerikas. Jenseits der chilenisch-bolivianischen Grenze erreicht das Team das Tal des Mondes. Lamas begleiten es durch die bizarren Felsformationen und Sanddünen. Hier ruht "Miss Chile", die am besten erhaltene Mumie der 11.000 Jahre alten Atacameño-Kultur am Fuße des schneebedeckten Vulkankegels. Wie an keinem anderen Ort der Welt sind die Nächte hier staubfrei und glasklar - der siebte Himmel für Esoteriker und Ufologen.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell