PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von PHOENIX mehr verpassen.

11.09.2012 – 12:26

PHOENIX

PHOENIX-Sendeablauf für Mittwoch, 12. September 2012, Tages-Tipps: 10:00 Bundesverfassungsgericht entscheidet über Euro-Rettungsschirm und Fiskalpakt/11:45 Bundestag mit Debatte zum Haushalt 2013/

BonnBonn (ots)

21:00 Die Welt auf Pump _____________________________________________________________________ 01:45 Vom Juliusturm zum Schuldenturm Simone Fibiger im Gerspräch mit Prof. Rudolf Hickel (Wirtschaftswissenschaftler), Günter Bannas (Frankfurter Allgemeine Zeitung) (VPS 01:45)

darin:

Die Kanzler Der härteste Job der Republik ZDF/2008

darin:

Das große Palaver Rede-Reste aus dem Bonner Bundestag Film von Lothar Schröder, Dirk Steffens, WDR/1999

08:45

VOR ORT: Sondersendung - Entscheidung in Karlsruhe

10:00

Tages-Tipp Bundesverfassungsgericht entscheidet über Euro-Rettungsschirm und Fiskalpakt Karlsruhe (VPS 08:45)

11:45

Tages-Tipp Bundestag mit Debatte zum Haushalt 2013 mit den Etats wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Generaldebatte zum Kanzleramtetat, Auswärtiges Amt und Verteidigung Berlin (VPS 08:45)

14:00

Bundestag mit Debatte zum Haushalt 2013 mit den Etats Auswärtiges Amt, Verteidigung, Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Berlin

18:45

Urlaub unterm Rettungsschirm Wer traut sich noch nach Griechenland? Film von Jens Eberl, WDR/2012

19:15

Das Weltreich der Deutschen 2/3: Sturm über Südwest Film von Sebastian Dehnhardt und Ricarda Schlosshan, ZDF/2010 7. August 1884. Deutsche Marinesoldaten landen in der Lüderitzbucht an der Südwestküste Afrikas und hissen die Reichsflagge. Erst wenige Monate zuvor hatte der Bremer Kaufmann Adolf Lüderitz das Gebiet erworben, nun steht es auch offiziell unter dem Schutz des deutschen Reiches. Deutsch-Südwest wird die erste und einzige nennenswerte Siedlungskolonie Deutschlands. Der Hererokrieg in Deutsch-Südwest 1904 wird einer der blutigsten Kolonialkonflikte der Geschichte. Am Ende des Krieges stehen Völkermord und Konzentrationslager.

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Das Weltreich der Deutschen 3/3: Abenteuer Südsee Film von Sebastian Dehnhardt und Manfred Oldenburg, ZDF/2010 Die Südsee - Palmen, Strände, schöne Menschen. Hier erwirbt 1889 das Deutsche Reich buchstäblich seinen "Platz an der Sonne". Für einige Deutsche wird das Kolonialreich in der Südsee zum Ziel ihrer Träume - für andere zum Alptraum.

21:00

Tages-Tipp Die Welt auf Pump Reißen uns die Schulden in den Abgrund? Film von Hanspeter Michel, Tilman Achtnich, SWR/2012 Auf jedem Deutschen lastet eine Staatsschuld von fast 26.000 Euro. Weltweit stehen die Industrieländer mit 55 Billionen Euro in der Kreide. Jetzt sollen es die Bürger durch Sparsamkeit richten. Die Staatsverschuldung hat weltweit Billionen umverteilt - von unten nach oben. Mit den Schulden explodierten die Vermögen der Millionäre dieser Welt. Warum? Die Staatsverschuldung und die Dominanz der Finanzoligarchie seien eine Gefahr für unser Gemeinwesen und die Demokratie, urteilt der Wirtschaftsexperte Prof. Max Otte.

21:45

HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22:15

PHOENIX-Runde Karlsruhe hat gesprochen - Was wird aus dem Rettungsschirm? Moderation: Alexander Kähler Gäste: Michael Fuchs (CDU), Joachim Poß (SPD), Sabine von Oppeln (Otto-Suhr-Institut, FU Berlin), Birgit Marschall (Rheinische Post)

23:00

DER TAG: u. a.: Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Euro-Rettungsschirm

00:00

PHOENIX-Runde Karlsruhe hat gesprochen - Was wird aus dem Rettungsschirm? Moderation: Alexander Kähler Gäste: Michael Fuchs (CDU), Joachim Poß (SPD), Sabine von Oppeln (Otto-Suhr-Institut, FU Berlin), Birgit Marschall (Rheinische Post)

00:45

DER TAG

01:45

Wunder der Natur 1/4: Kaua'i - Die Garteninsel Hawaiis Film von Thomas Hies, Daniela Hoyer, ZDF / Arte/2005 Die Insel Kaua'i liegt im Norden des Hawaii-Archipels. Ihre einzigartige Naturlandschaft ist faszinierend. Nicht von ungefähr trägt Kaua'i den Beinamen die "Garteninsel". An keinem anderen Ort der Welt gibt es mehr Farbenpracht und Artenvielfalt wie hier. Doch nirgendwo sonst steht zugleich so viel biologische Vielfalt auf dem Spiel.

02:30

Wunder der Natur 2/4: Namibia - Im Reich der großen Katzen Film von Christel Fromm, Joachim Schmidt von Schwind, ZDF / Arte/2005 Namibia ist eines der letzten Länder, in dem Raubkatzen wie Löwen, Geparden und Leoparden noch in Freiheit leben. Doch sie sind bedroht, vor allem von einheimischen Farmern. Wenn die Wildkatzen Ziegen und Rinder erlegen, verstehen die Farmer keinen Spaß. Dann wird geschossen. Die Familie Hanssen versucht, in diesem Konflikt zu vermitteln und die Vielfalt der Wildnis Afrikas zu retten

03:15

Wunder der Natur 3/4: Baikal - Geheimnisvolle Seele Sibiriens Film von Bernd Reufels, ZDF / Arte/2005 Der Baikal ist der älteste, tiefste und wasserreichste See der Erde. An seinen Ufern finden sich mehr seltene und einzigartige Tierarten als auf den Galapagos-Inseln. Die Dokumentation geht auf eine 700 Kilometer lange Reise von Norden nach Süden entlang des Sees. Im Mai ist dies auch eine Reise durch die Jahreszeiten. In nur wenigen Tagen lassen sich Winter, Frühling und Sommer erleben.

04:00

Wunder der Natur 4/4: Norwegen - Naturgewalten im Nordmeer Film von Jan-Manuel Müller, ZDF / Arte/nicht bekannt Seit mehr als hundert Jahren sind die Postschiffe täglich auf der über 1.200 Seemeilen langen Strecke entlang der norwegischen Küste im Einsatz. Früher waren sie die einzige Möglichkeit, Nahrungsmittel, Fracht und Post ins fast menschenleere Nordland zu transportieren. Heute sind aus den Frachtern Kreuzfahrt-Schiffe geworden. Wie ein Gebirge ragen die Lofoten aus dem Nordmeer, eine 160 Kilometer lange, von Sunden und Fjorden zerfurchte Inselkette. Der warme Golfstrom sorgt dafür, dass die Fjorde auch im langen Winter eisfrei bleiben.

04:45

Kenias Jadesee Rund um den Lake Turkana Film von Werner Zeppenfeld, WDR/2011 Seinen großen Hollywood-Auftritt hatte der Turkana-See in John le Carrés "Der Ewige Gärtner". Ansonsten liegt Kenias jadegrünes Wüstengewässer meist einsam in der grandiosen vulkanischen Landschaft.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell