PHOENIX

PHOENIX-Sendeablauf für Mittwoch, 09. Mai 2012, Tages-Tipps:20:15 Der Krieg/ 22:15 PHOENIX-Runde: Verraten und verkauft - Was passiert mit unseren Daten?

Bonn (ots) - 05:15

Entführt und verkauft Chinas geraubte Kinder Film von Edgar Wolf, WDR/2012 (VPS 05:15)

06:00

Chinas wilder Westen 1/2: Erben der Seidenstraße Film von Klaus Kastenholz, ZDF / Arte/2007 (VPS 06:00)

06:45

Chinas wilder Westen 2/2: Nachbarn der Wüste Film von Klaus Kastenholz, ZDF / Arte/2007 (VPS 06:45)

07:30

Engel in Orange Die Retter mit dem Helikopter Film von Broka Herrmann, ZDF/2012 "Lindemannallee 25. Herzattacke, Ursache unklar!", tönt es über Funk aus der Leitstelle. Innerhalb von zwei Minuten müssen die Retter aus der Luft nun startklar sein, um zu helfen - auf der Autobahn, in Betrieben, in Privatwohnungen. Wenn sie gerufen werden, dann geht es meist um schwere Unfälle mit Verletzten und Toten oder um dringende medizinische Notfälle. (VPS 18:00)

08:00

Militärparade zum 67. Jahrestag des Sieges der sowjetischen Armee über Nazi-Deutschland Moskau (VPS 09:00)

09:10

BON(N)Jour mit Börse Moderation: Hans-Ulrich Stelter Gast: Michael Backhaus, Bild am Sonntag (VPS 09:00)

09:45

THEMA: Putins Russland (VPS 09:45)

darin:

Ich, Putin Ein Portrait Film von Hubert Seipel, NDR/2012 (VPS 09:45)

10:45

THEMA: Europas Radikale - Populisten auf dem Vormarsch? (VPS 10:45)

12:00

Thronrede der Queen London (VPS 11:00)

13:00

Bundestag: Befragung der Bundesregierung (VPS 11:00)

14:00

Länderforum Baden-Württemberg: Michael Hirz und Christoph Minhoff im Gespräch mit Winfried Kretschmann (Ministerpräsident Baden-Württemberg Länderforum Baden-Württemberg )

15:00

VOR ORT: Aktuelles

15:35

Bundestag mit Aktueller Stunde Berlin (VPS 15:00)

17:00

WDR-Europaforum Brüssel (VPS 15:00)

18:30

Der Krieg 3/6: Angriff auf die Sowjetunion Film von Isabelle Clarke, Daniel Costelle, NDR/2010 In dieser Folge zeichnet sich der verhängnisvolle Fehler ab, mit einer für den Sommer ausgerüsteten Streitmacht ein unwegsames Riesenland wie die Sowjetunion in kurzer Zeit niederzwingen zu wollen.

19:15

Der Krieg 4/6: Eroberungen im Pazifik Film von Isabelle Clarke, Daniel Costelle, NDR/2010 7. Dezember 1941: Mit dem Überfall Japans auf den US-Marinestützpunkt Pearl Harbor weitet sich der Krieg endgültig zu einem Weltkrieg aus. Die Bilder vom pazifischen Kriegsschauplatz dokumentieren, mit welch unerbittlicher Härte und Brutalität an allen Fronten gekämpft wird.

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Der Krieg 5/6: Vormarsch der Alliierten Film von Isabelle Clarke, Daniel Costelle, NDR/2010 Der Vormarsch der Wehrmacht kann im vierten Kriegsjahr gestoppt werden. Leningrad und Moskau sind unbesiegt, um Stalingrad wird erbittert gekämpft. Die fünfte Folge zeigt, wie sich das Blatt wendet und die einst unbesiegbare Wehrmacht eine Niederlage nach der anderen hinnehmen muss.

21:00

Der Krieg 6/6: Sieg und Niederlage Film von Isabelle Clarke, Daniel Costelle, NDR/2010 Am 6. Juni 1944 landen die Alliierten in der Normandie. Die gigantische Invasion führt nach heftigen und andauernden Rückzugsgefechten der Deutschen schließlich zur Befreiung Frankreichs. Der 6. Teil der großen Dokumentation "Der Krieg" zeigt vor allem, welche unvorstellbaren Opfer auf allen Seiten erbracht worden sind.

21:45

HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22:15

Tages-Tipp PHOENIX-Runde Verraten und verkauft - Was passiert mit unseren Daten? Moderation: Alexander Kähler Gäste: Peter Altmaier (CDU), Gisela Piltz (FDP), Bernhard Witthaut (Gewerkschaft der Polizei), Constanze Kurz (Chaos Computer Club)

23:00

DER TAG u. a.: Civis-Medienpreis

00:00

PHOENIX-Runde Verraten und verkauft - Was passiert mit unseren Daten? Moderation: Alexander Kähler Gäste: Peter Altmaier (CDU), Gisela Piltz (FDP), Bernhard Witthaut (Gewerkschaft der Polizei), Constanze Kurz (Chaos Computer Club)

THEMA: Imperien

00:45

Die Schwarzen Königinnen Vergessenes Reich am Nil Film von Dethlev Cordts, Nicola von Oppel, NDR/2006 Im Sudan, dem alten Nubien, erforschen einheimische und ausländische Archäologen im Bereich von Meroe die Spuren einer afrikanischen Hochkultur, die von etwa 200 v. Chr. bis um 400 n. Chr. existierte. Meroe war das Zentrum des matriarchalisch geprägten merotischen Reichs, das unter dem Einfluss der Kandaken, der Schwarzen Königinnen, mächtig und von Ägypten zunehmend unabhängig war.

01:30

Imperium 1/4: Kampf um Rom Film von Klaus Kafitz und Günther Klein, ZDF/2004 Große Reiche kommen und gehen. Macht und Ohnmacht, Glanz und Elend, Größe und Bedeutungslosigkeit liegen oft dicht beieinander. In dieser 4teiligen Reihe erzählt Maximilian Schell vom Aufstieg und Fall großer Imperien. Der Untergang Roms ist nach wie vor rätselhaft. Wie konnte es geschehen, dass das größte Reich der Antike nach über 1000 Jahren verschwand?

02:15

Imperium 2/4: Sturm über Persien Film von Matthias Unterburg und Michael Gregor, ZDF/2004 Konnte ein Einzelner ein ganzes Weltreich zu Fall bringen? Oder ging das gewaltige Perserreich unter, weil es korrupt und verderbt war, wie es die traditionelle Geschichtsschreibung seit 2000 Jahren behauptet? 250 Jahre bestand es in scheinbar unerschütterlicher Stabilität - bis es unter den Militärschlägen Alexanders des Großen zusammenbrach. Experten zeichnen heute ein neues Bild des antiken Perserreiches.

03:00

Imperium 3/4: Der Fall Karthagos Film von Matthias Unterburg und Michael Gregor, ZDF/2004 Hannibal - der Feldherr aus Afrika, der mit Elefanten über die Alpen zog und in Cannae über die römischen Legionen triumphierte. Diese Folge ergründet, warum am Ende nicht Rom, sondern das mächtige Karthago in Schutt und Asche lag. Der Film gibt neue Antworten auf alte Fragen. Er analysiert im Detail den Verlauf der legendären Schlacht von Cannae und kommt dem Feldherrngenie des Karthagers auf die Spur.

03:45

Imperium 4/4: Tod am Nil Film von Matthias Unterburg und Michael Gregor, ZDF/2004 Der Anblick großartiger Pyramiden und Tempelanlagen vermittelt das Bild unbezwingbarer Macht und Stärke. Hat allein Kleopatra Ägyptens Pracht zu Fall gebracht? Der Film geht auf Spurensuche und fördert sensationelle Ergebnisse zu Tage. Waren bereits Pharaonen wie Echnaton durch Inzucht genetisch deformiert? Feierte schon Ramses Propagandasiege, die in Wirklichkeit militärische Niederlagen waren? War der endgültige Fall der Weltmacht seit Langem vorprogrammiert oder besiegelten allein die unaufhaltsamen Legionen Roms ihr Ende?

04:30

Der Wettlauf zu den Nil-Quellen Film von Richard Klug, SWR/2000 Sie waren eines der großen Mysterien im Zeitalter der Entdeckungen: die Quellen des Nils. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts machten sich französische, deutsche und britische Forscher auf, das Geheimnis zu lüften. Sie zogen durch ein bis dahin unbekanntes Afrika: Missionare, Wissenschaftler und Abenteurer. Unter ihnen auch der berühmte David Livingstone.

05:00

Imperium der Päpste 1/3: Duell zwischen Kreuz und Krone Film von Jens-Peter Behrend, ZDF/2008 Seit mehr als 2000 Jahren lenken die Stellvertreter Gottes auf Erden die Geschicke der Christenheit. Viele weltliche Imperien sind untergegangen, die Macht des Papsttums aber lebt ungebrochen fort, seit der Apostel Petrus zum ersten Papst berufen wurde. Die 3teilige Reihe mit dem Erzähler Maximilian Schell dokumentiert Aufstieg und Fall des Papsttums von der größten weltlichen Macht bis zum drohenden Untergang - vom Gang nach Canossa bis zur Plünderung Roms.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: