PHOENIX

PHOENIX-Pressemitteilung: Groschek (SPD): Wir werden eine sehr stabile Regierung in NRW bekommen
NRW wird Schrittmacher für eine neue Politik im Bund

Bonn (ots) - Bonn/Düsseldorf, 14. Juli 2010 - Michael Groschek, Generalsekretär der NRW-SPD, sagte im PHOENIX-Interview vor dem ersten Wahlgang: "Ich glaube, wir werden eine sehr stabile Regierung in NRW bekommen." Nach Einschätzung Groscheks werde Hannelore Kraft spätestens im zweiten Wahlgang als Ministerpräsidentin gewählt, womöglich schon im ersten Wahlgang. "Alle 90 Stimmen von Rot-Grün werden Stimmen für Hannelore Kraft sein."

Michael Groschek geht davon aus, dass die künftige Regierung fünf Jahre lang tätig sein wird. Die Abstimmung über den kommenden Haushalt werde, so Groschek, der Lackmustest für die neue Regierung sein. Weiter sagte Groschek, dass Rot-Grün in NRW "Schrittmacher für eine neue Politik in ganz Deutschland" sein werde.

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: