PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Dienstag, 1. Juni 2010 Tagestipps: 16.30 Vorstellung des "2. Familienreport 2010" Ab 20.15 Uhr: Top Secret (2 Teile) 22.15 PHOENIX RUNDE "Machtpoker in NRW - Kurswechsel in Berlin?"

Bonn (ots) - 08.15 Als Arbeiterjungs Profifußballer wurden 2/2: Gesunde Härte Film von Werner Kubny, Per Schnell, WDR/2009 Die Trainingsgepflogenheiten der frühen Bundesliga belegen eindrucksvoll, welcher Zeitgeist Anfang der sechziger Jahre im deutschen Fußball herrschte. Die Trainer waren oft ehemalige Weltkriegssoldaten, und sie verlegten viele Erfahrungen von Kampf und Härte einfach auf den Rasen, und die Spieler waren aus ihrer Kindheit autoritäre Töne gewöhnt.

09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE

mit Nikolaus Blome (Bild) und Frank Bethmann (ZDF-Börsenstudio Frankfurt/Main)

09.15 UNTER DEN LINDEN

Thema: "Jetzt geht`s ans Eingemachte - sparen wir uns kaputt? Moderation: Michael Hirz Zu Gast sind Prof. Hans-Werner Sinn (Präsident ifo Institut für Wirtschaftsforschung) und Karl Heinz Däke (Präsident Bund der Steuerzahler).

10.00 Aktuelles zur Fortsetzung der Sondierungsgespräche zwischen SPD und CDU in Nordrhein-Westfalen Düsseldorf. (VPS 10.00)

10.30 Jahrestagung der Sozialdemokratischen Linken. "Was folgt? Anforderungen an eine linke Reformalternative" mit Florian Pronold (Landesvorsitzender BayernSPD), Steffi Lemke (Bundesgeschäftsführerin B'90/Grüne), Dietmar Bartsch (ehem. Bundesgeschäftsführer Die Linke) und Michael Guggemos (Koordinator beim Vorstand IG-Metall) Berlin. (VPS 10.00)

11.15 "Verantwortungsvolles Wirtschaften zwischen Kontinuität und Krise - Globales Wirtschafts- und Ethikforum" mit Andrea Nahles (SPD-Generalsekretärin) und Kristina Schröder (Bundesfamilienministerin) Berlin. (VPS 10.00)

13.00 Bekanntgabe der Arbeitsmarktzahlen für Mai 2010 durch die Bundesanstalt für Arbeit Nürnberg. (VPS 10.00)

13.30 Alarm im Saustall

Mit Frauenpower aus den Miesen Film von Lutz G. Wetzel, NDR/2010

14.00 Glückliches Biotier? 45 Min Film von Sven Jaax, NDR/2010

14.45 Aktuelles zur Fortsetzung der Sondierungsgespräche zwischen SPD und CDU in Nordrhein-Westfalen Düsseldorf. (VPS 14.45)

15.30 "Die Industrien der Zukunft - Zukunftsforum Berlin der CDU-Fraktion" mit Norbert Röttgen (Bundesumweltminister, CDU) und Podiumsdiskussion mit Kurt-Christian Scheel (Bundesverband der Deutschen Industrie), Prof. Hans-Werner Sinn (Präsident des ifo Instituts), Heike Kauls (Deutscher Gewerkschaftsbund); Moderation: Henning Krumrey (Wirtschaftswoche) Berlin. (VPS 14.45)

16.30 Vorstellung des "2. Familienreport 2010" durch Kristina Schröder (Bundesfamilienministerin) Berlin (VPS 16.30)

anschl. Vorstellung der zweiten World Vision Kinderstudie u.a. mit Prof. Klaus Hurrelmann (Sozialwissenschaftler), Prof. Sabine Andresen (Erziehungswissenschaftlerin) Berlin (VPS 16.30)

18.00 Alarm im Saustall

Mit Frauenpower aus den Miesen Film von Lutz G. Wetzel, NDR/2010

18.30 Als Arbeiterjungs Profifußballer wurden 1/2: Für'n Appel und'n Ei Film von Werner Kubny, Per Schnell, WDR/2009 Die Dokumentation von Werner Kubny und Per Schnell erinnert an die (heile?) Fußballwelt in den sechziger Jahren. Spieler und Fans von damals erzählen von den Anfängen des bezahlten Fußballs an Rhein und Ruhr, erinnern sich an kuriose und skurrile Situationen, an große Erfolge und noch größere Gefühle.

19.15 Als Arbeiterjungs Profifußballer wurden 2/2: Gesunde Härte Film von Werner Kubny, Per Schnell, WDR/2009 Die Trainingsgepflogenheiten der frühen Bundesliga belegen eindrucksvoll, welcher Zeitgeist Anfang der sechziger Jahre im deutschen Fußball herrschte. Die Trainer waren oft ehemalige Weltkriegssoldaten, und sie verlegten viele Erfahrungen von Kampf und Härte einfach auf den Rasen, und die Spieler waren aus ihrer Kindheit autoritäre Töne gewöhnt.

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Top Secret

1/3: Helden und Verräter Film von Christian Weisenborn, Dirk Posselt, Franz Leopold Schmelzer, BR/2007 Ob die Ermordung von J. F. Kennedy oder der tödliche Unfall von Lady Di - die Gerüchte von Verschwörung und Beteiligung der Geheimdienste verstummen nie. Die vermutlich älteste Spionagegeschichte unseres Kulturkreises findet sich bereits in der Bibel, aber die Blütezeit der Spionage fällt ins 20. Jahrhundert mit zwei Weltkriegen, der Bildung von West- und Ostblock und den neuen technischen Möglichkeiten. Über das geheime Geschäft berichten in diesem Dreiteiler Top-Agenten, Geheimdienstchefs, Zeitzeugen und Experten.

21.00 Top Secret

2/3: Agenten im Kalten Krieg Film von Christian Weisenborn, Dirk Posselt, Franz Leopold Schmelzer, BR/2007 Das geteilte Deutschland war nach dem Zweiten Weltkrieg Hauptschauplatz der Konfrontation zwischen Ost und West. Berlin war der Brennpunkt der Spionage. Das Leben der Agenten im Kalten Krieg war äußerst gefährlich. Warum haben sie ihr Leben riskiert? Würden sie es noch einmal tun?

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 PHOENIX RUNDE

Moderation: Anne Gesthuysen "Machtpoker in NRW - Kurswechsel in Berlin?" u.a. mit Dieter Wiefelspütz (SPD), Prof. Ulrich von Alemann (Politikwissenschaftler) und Stephan-Andreas Casdorff (Der Tagesspiegel)

23.00 DER TAG

Moderation: Conny Czymoch u.a. (VPS 23.00)

Aktuelles zur Fortsetzung der Sondierungsgespräche zwischen SPD und CDU in Nordrhein-Westfalen Düsseldorf. (VPS 23.00)

00.00 PHOENIX RUNDE

Moderation: Anne Gesthuysen "Machtpoker in NRW - Kurswechsel in Berlin?" u.a. mit Dieter Wiefelspütz (SPD), Prof. Ulrich von Alemann (Politikwissenschaftler) und Stephan-Andreas Casdorff (Der Tagesspiegel)

THEMA. Rätselhafte Phänomene

00.45 Der Mann auf dem Grabtuch

Film von Gabriele Wengler, ZDF/2006 Der Film erzählt die spannende Geschichte der wissenschaftlichen Auseinandersetzung um das "Turiner Grabtuch" und seiner angeblich 2000jährigen Vergangenheit. Ist das Abbild Jesu auf dem Tuch - wie immer wieder behauptet wird - ein Geniestreich Leonardo da Vincis oder das Werk eines anonymen Meisters? Der Film folgt den Phänomenen des Mysteriums und findet an der Universität Nizza in der Abteilung zur Erforschung paranormaler Phänomene eine überraschende Erklärung.

01.30 Das Ungeheuer von Loch Ness

Des Rätsels Lösung Film von Dave Stewart, NDR/2005 Immer wieder schwören Menschen, dass sie das Ungeheuer von Loch Ness mit eigenen Augen gesehen haben. Und für die britische Presse ist das Auftauchen von Nessie immer noch die Sensation im "Sommerloch". In diesem Film ist es nun endgültig gelungen, dem Geheimnis von Nessie auf die Spur zu kommen. Mit modernster Sonartechnik hat ein Expertenteam den 36 Kilometer langen und 230 Meter tiefen See durchmustert. Nichts konnte dieser akribischen Suche entgehen

02.15 Stonehenge

Sternenkult der Steinzeit Film von Kevin Pegley, NDR/2003 Neue Erkenntnisse lassen keinen Zweifel: In Stonehenge wurden die Grundlagen unserer heutigen Zivilisation geschaffen. Der monumentale Steinkreis im Süden Englands ist das wohl berühmteste und umstrittenste Bauwerk der Steinzeit. Der Film folgt den neuen Erkenntnissen und Theorien des Londoner Anthropologen Lionel Sims. Wurde in Stonehenge noch vor der Sonne der Mond verehrt?

03.00 Fata Morgana - Naturwunder und Zauberspuk Film von Michael Engler, ZDF/2001 Fata Morgana - das klingt nach Tausendundeiner Nacht und nach einem Zauberspruch aus dem Orient. Hinter der geheimnisvollen Erscheinung verbirgt sich jedoch die keltische Göttin Morgain. In der Artus-Sage wird sie zur Fee Morgane und führt den König in ihr Reich, die "Anderswelt". Die Figur der Morgane ist der Schlüssel zur Erklärung zahlreicher Trugbilder, die über Jahrhunderte im Volksglauben und in der Literatur auftauchten.

03.45 Mordfall Kaspar Hauser

Film von Gabriele Wengler, ZDF/2002 Wer war Kaspar Hauser? 1828 taucht er als 16Jähriger in Nürnberg auf, sprachlos und im Entwicklungsstadium eines Kleinkindes. Eingesperrt in einem Kerker, ohne je einen Menschen gesehen zu haben, hatte Kaspar Hauser seine Kindheit an einem geheimen Ort verbracht. Schon zu Lebzeiten kommt das Gerücht auf, er sei der rechtmäßige Erbprinz von Baden und Opfer eines blutigen Erbfolgestreits geworden. 1833 wird er ermordet. Der Film geht der mysteriösen Geschichte und den Indizien im Mordfall Kaspar Hauser nach.

04.30 Die UFO Story

Film von Matthias Unterburg, WDR/2003 Laut TIME-Magazin glaubten noch 1997 rund 80 Prozent der US-Bürger, dass ihre Regierung ihnen Wissen über Außerirdische verheimliche. Bloße Spinnerei oder berechtigte Skepsis? Filmautor Matthias Unterburg machte sich auf, das Geheimnis um die "Fliegenden Untertassen" zu lüften. Er besuchte die Schauplätze der beiden ersten großen UFO-Sichtungen, sprach mit Zeitzeugen, entdeckte altes Filmmaterial und wurde den Verdacht nicht los, dass die Fliegenden Untertassen nicht etwa aus den Tiefen des Weltalls kamen, sondern aller Wahrscheinlichkeit nach höchst irdischen Ursprungs waren. Seine Fahndung nach den extraterrestrischen Flugobjekten wird zu einer amüsanten Reise durch den amerikanischen Westen.

05.15 Rätselhafte Heilung

Wunder an den Grenzen der Medizin Film von Joachim Faulstich, HR/2006 Ist es möglich, dass Patienten in Träumen den Weg ihrer Genesung finden? Kann Hypnose körperliche Erkrankungen heilen? Ist es denkbar, dass Menschen gesund werden, weil ihnen ein Arzt die Hand auflegt? Für manche erstaunliche Heilungsgeschichte gibt es eine wissenschaftliche Erklärung. Aber noch immer bleibt ein Geheimnis, das Forscher an den Grenzen der Medizin zu ergründen versuchen. In ihren Experimenten zeigt sich, dass der Geist, die Seele, das Bewusstsein bei Heilungen offenbar eine größere Rolle spielen, als die meisten Ärzte im Alltag glauben. "Rätselhafte Heilung" ist ein Film über Wunder und über die geheimnisvollen Wege der Seele, die diese Wunder möglich machen.

06.00 Die Arche Noah und das Rätsel der Sintflut Film von Jens Peter Behrend, ZDF/2006 Jeder kennt die Geschichte von Noah, der ein Schiff baut und alle Tiere der Welt darin aufnimmt, um der Sintflut zu trotzen. Keine Geschichte des Alten Testaments ist so dramatisch wie diese. Was bisher als Mythos, als Legende galt, gewinnt im Licht neuer wissenschaftlicher Untersuchungen historische Realität. Im Sommer 2005 begleitete ein Filmteam die Expedition israelischer und US-amerikanischer Ozeanologen zum Schwarzen Meer, wo sie dem Rätsel der Sintflut auf die Spur kamen.

06.45 Die Sprache der Steine

Namibias rätselhafte Felsbilder Film von Peter Kruchten, SR/2006 Rätsel, Geheimnisse und Geschichten um mythische Wesen und rituelle Opfer ranken sich um die Felsbilder, die vielerorts im Südwesten Namibias entdeckt wurden. Die Dokumentation begleitet ein Team von Wissenschaftlern zu den Fundorten und spürt der Bedeutung der Felsbilder nach.

Ende THEMA. Rätselhafte Phänomene

07.30 Top Secret

1/3: Helden und Verräter Film von Christian Weisenborn, Dirk Posselt, Franz Leopold Schmelzer, BR/2007

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: