PHOENIX

PHOENIX-SENDEPLAN, Dienstag, 18.05.10 15.00 Euro in der Krise/Aktuelles zum Treffen der EU-Wirtschafts- und Finanzminister in Brüssel 21.15 Mahlzeit Deutschland/2/3: Vom Eisbein zur Pizza

Bonn (ots) - 08.15 Mahlzeit Deutschland! 1/3: Von der Hungerküche zur Fresswelle Film von Katharina Schickling, WDR / BR / NDR/2007

09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE

mit Cordula Tutt (Focus) und Sina Mainitz (ZDF-Börsenstudio Frankfurt/ Main)

09.15 UNTER DEN LINDEN

Thema: "Aus der Traum? Europa am Scheideweg" Moderation: Christoph Minhoff Zu Gast: Nikolaus Blome, Leiter Hauptstadtbüro BILD-Zeitung, und Edmund Stoiber, Chefberater der EU-Kommission für Bürokratieabbau.

THEMA. Euro in der Krise

10.00 Aktuelles zum Treffen der EU-Finanzminister. Thema u.a.: Finanzkrise Griechenland (08.30) Brüssel. (VPS 10.00)

anschl. Finanzkrise 2.0

Das Zocken geht weiter Film von Frank Bethmann, Martin Leutke, ZDF/2010 Finanzkrise? Da war doch mal was. Wirtschaftskrise? Gut, dass wir die überstanden haben. Wer sich umhört, könnte tatsächlich den Eindruck gewinnen, das Schlimmste sei längst vorbei. Tatsächlich aber steht die nächste Krise schon vor der Tür. (VPS 10.00)

nach Lage

"Wie belastbar ist die Währungsunion?" Podiumsdiskussion mit Theo Waigel (Bundesfinanzminister a.D.), Markus Kerber (Bundesfinanzministerium), Prof. Martin Seidel (Wirtschafts- und Währungsrecht der EU, Universität Bonn); Moderation: Ulrich Schäfer (Süddeutsche Zeitung) (Aufz. v. 17.05.2010) München. (VPS 10.00)

Ende THEMA: Euro in der Krise

12.00 Beckmann.

mit Karl-Theodor zu Guttenberg (Bundesverteidigungsminister), Dirk Müller (Börsenexperte "Mr. Dax") und Peter Scholl-Latour (Journalisten-Legende) (ARD-Übernahme v. 17.05.2010) (VPS 12.00)

13.30 Von der Hand in den Mund

Gesund essen mit wenig Geld? Film von Iris Pollatschek, ZDF/2010

14.00 Lernen bis zum Umfallen? Großer Druck auf kleine Menschen Film von Phillis Fermer, WDR/2010

14.45 Aktuelles aus den Bundestagsfraktionen Berlin. (VPS 14.45)

THEMA. Euro in der Krise

15.00 Aktuelles zum Treffen der EU-Wirtschafts- und Finanzminister. Thema u.a.: Finanzkrise Griechenland (08.30) Brüssel. (VPS 15.00)

anschl. Finanzkrise 2.0

Das Zocken geht weiter Film von Frank Bethmann, Martin Leutke, ZDF/2010 Finanzkrise? Da war doch mal was. Wirtschaftskrise? Gut, dass wir die überstanden haben. Wer sich umhört, könnte tatsächlich den Eindruck gewinnen, das Schlimmste sei längst vorbei. Tatsächlich aber steht die nächste Krise schon vor der Tür. (VPS 15.00)

ENDE THEMA: Euro in der Krise

16.45 Vorstellung der "Polizeilichen Kriminalstatistik 2009" durch Thomas de Maizière (Bundesinnenminister) und Christoph Ahlhaus (Vorsitzender Innenministerkonferenz) (13.00) Berlin. (VPS 16.45)

18.00 Von der Hand in den Mund

Gesund essen mit wenig Geld? Film von Iris Pollatschek, ZDF/2010

18.30 Die Geschichte des Lebens

1/4: Wasserwesen Film von James Honeyborne, Miles Barton, ZDF/2007 Die Reihe führt durch die "Geschichte des Lebens" von den Anfängen im Meer bis zur Entwicklung des Menschen, der nur ein winziger Teil der bemerkenswerten Vielfalt unseres Blauen Planeten ist. Wie alle Landsäugetiere blickt der Mensch auf eine unvorstellbar lange Entwicklung zurück. Dreieinhalb Milliarden Jahre Evolution: von den ersten Einzellern bis hin zu hoch komplexen Wesen. All das verdanken wir den Ozeanen - der Wiege des Lebens.

19.15 Mahlzeit Deutschland! 1/3: Von der Hungerküche zur Fresswelle Film von Katharina Schickling, WDR / BR / NDR/2007 Die Stunde Null ist der Startschuss für eine Zeitreise durch deutsche Küchen: Der Krieg ist verloren, das Land zerbombt, es geht ums nackte Überleben. Die Stunde Null ist die Stunde der Frauen: Aus praktisch nichts zaubern sie Mahlzeiten für ihre Familien. Doch nach wenigen Jahren folgt der Hungerküche die Fresswelle.

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Die Geschichte des Lebens

2/4: Landgänger Film von Miles Barton, Nigel Bean, ZDF/2007 Wie alle Landsäugetiere blickt der Mensch auf eine unvorstellbar lange Entwicklung zurück. Dreieinhalb Milliarden Jahre Evolution. Eine entscheidende Entwicklung begann vor 550 Millionen Jahren mit einem kleinen, wurmartigen Meeresbewohner. Und vor 65 Millionen Jahren begünstigte ein Meteoriteneinschlag die Weiterentwicklung der Säugetiere. (Teil 3: Himmelsstürmer, am 19.05.10 um 20.15 Uhr)

21.00 Mahlzeit Deutschland! 2/3: Vom Eisbein zur Pizza Film von Katharina Schickling, WDR / BR / NDR/2009 In den 60er Jahren gerät nicht nur die deutsche Gesellschaft in die Krise, sondern auch die deutsche Küche. Während die Jugend mit Rockmusik und langen Haaren gegen bürgerliche Werte rebelliert, wandelt sich auch der Speisezettel: Statt liebevoll Gekochtem gibt es Aufgetautes und Aufgewärmtes. (Teil 3: Vom Saumagen zu Sushi, am 19.05.10 um 21.00)

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 "Nach der NRW-Wahl - Merkel unter Druck" PHOENIX RUNDE Moderation: Anne Gesthuysen mit Peter Hintze (CDU), Joachim Poß (SPD), Prof. Gerd Langguth (Politikwissenschaftler) und Tissy Bruns (Der Tagesspiegel)

23.00 DER TAG

Moderation: Michael Krons u.a. (VPS 23.00)

23.00 Aktuelles zum Treffen der EU-Finanzminister Brüssel. (VPS 23.00)

Countdown zur Einheit

Unterzeichnung der gemeinsamen Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion (VPS 23.00)

00.00 "Nach der NRW-Wahl - Merkel unter Druck" PHOENIX RUNDE Moderation: Anne Gesthuysen mit Peter Hintze (CDU), Joachim Poß (SPD), Prof. Gerd Langguth (Politikwissenschaftler) und Tissy Bruns (Der Tagesspiegel)

THEMA. 1001 Nacht

00.45 Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt ins Morgenland 1/2: Von Ägypten ins Reich der Königin von Saba Film von Thomas Hies, Daniela Hoyer, ZDF/2008 Es ist eine Reise ins Reich von 1001 Nacht: die 14tägige Kreuzfahrt rund um die arabische Halbinsel mit den Stationen Ägypten, Jordanien, Jemen, Oman, Abu Dhabi und Dubai. Der Orient lockt mit seinen Scheichtümern und Königreichen, den Zeugnissen einer Jahrtausende alten Kultur und atemberaubenden Landschaften. Zugleich verkörpert die arabische Halbinsel einen Kontrast zwischen Tradition und Moderne wie kaum eine andere Region der Erde.

01.30 Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt ins Morgenland 2/2: Kurs auf die Schatzkammer Arabiens Film von Thomas Hies, Daniela Hoyer, ZDF/2008 Die zweite Etappe auf dem Kreuzfahrtschiff "MS Astor" führt in den Oman, nach Dubai und Abu Dhabi. Das Schiff steuert nun jenen Teil von Arabien an, der wegen seiner technischen und architektonischen Fortschrittlichkeit gern als "Über-Morgenland" betitelt wird.

02.15 Jenseits von Samarkand

Eine usbekische Liebesgeschichte Film von Lisa Eder, Thomas Wartmann, SWR/2005 Samarkand - wie keine andere Stadt entlang der Seidenstraße verheißt sie den Zauber des Orients, erinnert an Minarette, Kamelkarawanen und Märchen aus 1001 Nacht. Die Wüstenstadt ist auch Ziel von Pilgern aus ganz Usbekistan. Zu ihnen gehört der weißbärtige Kodir Bekmurodow und seine 17-jährige Tochter Zümbüla. Bevor sie verheiratet werden soll, zeigt ihr der Vater die Wüstenstadt Samarkand.

03.00 Touris, Tee und Traditionen

Der große Basar von Istanbul Film von Ulrich Schramm, BR/2008 Im Basar von Istanbul trifft Orient auf Okzident wie schon seit Jahrhunderten. Nicht nur die Kunden, auch die Händler kommen aus aller Welt, gehören zu verschiedenen Religionen und Nationalitäten. Vor mehr als 500 Jahren ließ Sultan Mehmet der Eroberer dieses älteste und größte Einkaufszentrum der Welt bauen. Hier kreuzten sich die Handelswege: Über die historische Seidenstraße kamen die Waren aus China, Indien und Persien.

03.30 Flammen über Qatna

Ein versunkener Palast in Syrien Film von Jens Afflerbach, ZDF/2005 Im Herbst 2002 schlug für den Tübinger Professor Peter Pfälzner eine der Sternstunden der Archäologie: Mit seinem Team stieß er auf die unversehrte Grabanlage der Könige von Qatna, einer antiken Metropole im heutigen Syrien. Bei dem spektakulären Fund war die Kamera live dabei. Die Auswertung der zahllosen Objekte - vor Ort, in Archiven und Labors zwischen Berlin und Bristol - bilden das Fundament aufwändiger filmischer Inszenierungen. Sie geben Einblick in Aufstieg und Fall der Könige von Qatna.

04.15 Skizzen aus dem Orient

Iran: Die Sadt in der Wüste Film von Dieter Sauter, BR/2003 Im Süden des Irans, an einem der großen Karawanenwege, lag das alte Bam in einer der heißesten Regionen des Landes. Im Sommer werden hier bis zu 56 Grad Celsius im Schatten gemessen, nachts sinkt die Temperatur auf 10 Grad. Das alte Bam war auf einer bizarren Felsformation errichtet, die Zitadelle der Stadt galt bereits im Mittelalter als uneinnehmbar. Hier spiegelten sich die alten Traditionen des Wüstenlebens wider.

04.45 Mätressen - Die geheime Macht der Frauen Die Geliebte des Sultans Film von Jan Peter, Yury Winterberg, MDR / Arte/2005 Der prächtige Sultanspalast von Istanbul - der Topkapi Serail - thront noch heute über dem Bosporus. In der Mitte des 16. Jahrhunderts ist er Zentrum des mächtigsten Reiches der Erde. Im Inneren befindet sich der Harem, der am strengsten bewachte Ort des Reiches, den von 800 afrikanischen Eunuchen abgesehen, nur ein Mann betreten darf: Sultan Süleyman der Prächtige.

05.30 Traumreise nach Indien

Udaipur und sein Märchenkönig Film von Renate Beyer, ZDF/2008 Das Land der Rajputen, der stolzen nordindischen Königssöhne, symbolisiert wie kaum eine andere Region den "magischen Orient". Die strahlend schöne Stadt Udaipur mit ihren schimmernden Schlössern, edlen Villen und kunstvollen Tempeln hat den Zauber der glanzvollen Epochen bewahrt und gilt als die Königsstadt Indiens schlechthin. Der Film gewährt exklusive Blicke in die Welt der Royals von Udaipur.

06.00 Tausendundeine Nacht

1/2: Ute Brucker auf Königswegen in Marokko Film von Ute Brucker, SWR/2008 Märchenhafte Paläste, Prinzen und Prinzessinnen, exotische Rituale - der Zweiteiler "Tausendundeine Nacht" bietet bisher unbekannte Einblicke in die Welt arabischer Königshäuser. Ute Brucker, Europamagazin-Moderatorin und ehemalige Spanien-Korrespondentin des Südwestrundfunks, begleitet auf ihren Reisen durch Marokko und den Oman Prinzessinnen und Prinzen durch ihren Alltag.

06.45 Tausendundeine Nacht

2/2: Ute Brucker auf Königswegen in Oman Film von Ute Brucker, SWR/2008 Weihrauch, Gold und Myrrhe - das haben der Überlieferung nach die Heiligen Drei Könige dem Jesuskind dargebracht. Der Weihrauch dürfte aus dem Oman gekommen sein. Knapp 2000 Jahre später, im Jahr 1983, gibt der omanische Sultan Quabus bin Said al-Said die Order, aus Weihrauch, Myrrhe und Rosenwasser ein Parfum herzustellen, das zu den Teuersten der Welt gehört.

ENDE THEMA. 1001 Nacht

07.30 Die Geschichte des Lebens

2/4: Landgänger Film von Miles Barton, Nigel Bean, ZDF/2007

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: