PHOENIX

"IM DIALOG - Alexander Kähler mit Jörg Berger" PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS für Freitag, 20. November 2009, 24 Uhr

    Bonn (ots) - "Von wegen Fußballtrainer, Feuerwehrmann ist Jörg Berger. Einer, der sofort zum Löschen ausrückt, wenn es brennt. Das hat seinen Ruf im deutschen Fußball gefestigt", das sind Äußerungen, die fallen, wenn der Name Jörg Berger erwähnt wird. Nicht von ungefähr kommt der Spitzname "Feuerwehrmann". Jörg Berger gilt als Motivationskünstler, der es versteht, in kürzester Zeit neue Kräfte zu wecken und Unmögliches möglich zu machen. Damit hat er schon viele Bundesligavereine vor dem Abstieg gerettet. Am 13.Oktober 1944 in Gotenhafen, Polen, geboren, floh er 1979 nach mehreren Fußballstationen aus der DDR. Seine Autobiografie Meine zwei Halbzeiten: Ein Leben in Ost und West ,das Leben in der DDR, die Übersiedlung in die Bundesrepublik und seine größte Herausforderung: die Diagnose Krebs sind  die  Themen im Dialog.

    Wiederholung am Sonntag, 21. November um 11.15 Uhr Wiederholung am Montag, 22. November um 09.15 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: