Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

07.02.2019 – 13:41

Asklepios Kliniken

Asklepios bietet Patienten Online-Terminbuchung an

Hamburg (ots)

- Bundesweit schon 18 Kliniken mit 36 Fachabteilungen angeschlossen 
- Ziel: 100.000 Patientenbuchungen im ersten Jahr 

Die Anmeldung zur Geburt oder für die Sprechstunde in der Chirurgie, Neurologie, Urologie, beim Gefäßspezialisten oder Kinderarzt - all das ist bei den Asklepios Kliniken jetzt immer öfter auch online über die Klinikwebsite möglich. Damit können Patienten auch abseits der Bürozeiten Termine bequem per Smartphone oder Tablet PC Kontakt aufnehmen und Termine buchen. Innerhalb von Sekunden erhalten sie dann eine verbindliche Bestätigung und nützliche Informationen. Möglich macht dies eine Softwarelösung der Firma Samedi, die jetzt nach und nach in den Asklepios Kliniken zum Einsatz kommt. Zum Start haben 28 Kliniken mit ihren jeweiligen Fachabteilungen und Ambulanzzentren Verträge unterschrieben, 18 der Kliniken haben die Online-Terminvergabe bereits freigeschaltet. Auch niedergelassene Ärzte können so Termine für ihre Patienten in der Klinik vereinbaren. Mit rund 100.000 Online-Terminbuchungen rechnet Asklepios bereits im ersten Jahr der Implementierung der Software.

"Mit dem neuen Online-Angebot gehen wir einen weiteren großen Schritt in Richtung digitales Krankenhaus. Wir haben wir die Terminvergabe für alle Beteiligten deutlich vereinfacht. Die Bestätigung kommt sofort per E-Mail, sie ist verbindlich und außerdem können die Kliniken ihren Patienten auch gleich wichtige Informationen zur Vorbereitung für die Sprechstunde schicken", sagt Kai Hankeln, Vorstandsvorsitzender der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA. Dazu zählen Hinweise, was die Patienten zum Gespräch mitbringen sollten und Informationen zur Abteilung und zu Anfahrt. Die Online-Terminvergabe wird bereits sehr gut angenommen. Spitzenreiter sind aktuell die Bereiche Geburtshilfe und Gynäkologie in den Hamburger Asklepios Kliniken Altona und Barmbek, die Sprechstunden für die Chirurgie/Orthopädie in den Asklepios Kliniken Birkenwerder, Seligenstadt und Hamburg-St. Georg, außerdem die Pädiatrie (Kindermedizin) in der Asklepios Klinik Sankt Augustin. Die meisten Terminbuchungen finden Montags gegen neun Uhr statt. Dank der Online-Terminvergabe gibt es aber keine "Warteschleifen" am Telefon mehr, wenn viele Patienten gleichzeitig nach einem Termin fragen. Die Mitarbeiter werden von Telefonaten und zusätzlicher Bildschirmarbeit entlastet.

Pressekontakt:

Asklepios Kliniken
Konzernbereich Unternehmenskommunikation & Marketing
Tel.: (040) 181882-6636
E-Mail: presse@asklepios.com
24-Stunden-Rufbereitschaft der Pressestelle: (040) 181882-8888

Original-Content von: Asklepios Kliniken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Asklepios Kliniken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung