Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Quirin Privatbank AG

27.11.2019 – 10:42

Quirin Privatbank AG

Vermögensverwaltung der Quirin Privatbank erneut ausgezeichnet

Vermögensverwaltung der Quirin Privatbank erneut ausgezeichnet
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

   - Institut für Vermögensaufbau (IVA) hat bundesweit 
     Vermögensverwalter getestet
   - Beratung der Quirin Privatbank als "Herausragend" ausgezeichnet,
     Produktumsetzung mit Bestnote "Sehr gut"
   - IVA lobt hohen Anteil an alternativen Anlagen bei der Quirin 
     Privatbank 

Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) hat die Vermögensverwaltung der Quirin Privatbank zum elften Mal in Folge als "Herausragend" ausgezeichnet.

Im Auftrag von Focus Money und n-tv hat das Münchner IVA die Beratung der in Deutschland führenden Vermögensverwaltungen getestet, insbesondere in den Regionen Berlin, Köln, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Stuttgart. Untersucht wurden insgesamt rund 60 Banken, Vermögensverwalter und Robo Advisor. Ausgewertet wurden die Testkriterien Portfoliostruktur, Kundenorientierung, Risikoaufklärung, Transparenz, Kosten, Ganzheitlichkeit und Produktumsetzung. Letzteres wurde am stärksten gewichtet - hier erhielt die Quirin Privatbank die Bestnote "Sehr gut".

Portfolios sind überdurchschnittlich gut für Niedrigzinsumfeld aufgestellt

Das im Testfall vorgeschlagene Portfolio der unabhängig beratenden Bank bestand aus insgesamt 38 Fonds und ETFs, die eine sehr breite Streuung ermöglichen. "Die Quirin Privatbank geht hier weit über die üblichen Aktien- und Rentensegmente hinaus und nutzt auch Faktorprämien und alternative Assets für die Vermögensanlage", erklärt Dr. Dirk Rathjen vom IVA. "Damit ist die Bank gut für die Niedrigzinsphase aufgestellt." Die Quirin Privatbank kläre ihre Kunden ganzheitlich auf und überzeuge mit einem sehr guten Reporting. Zudem komme die Vermögensverwaltung mit den verwendeten Anlageprodukten insgesamt auf eine sehr gute Kostenquote, so Rathjen.

Genauer Blick lohnt sich: Kosten variieren stark

Gerade in Sachen Kosten zeigt die Untersuchung des IVA jedoch erhebliche Unterschiede bei den getesteten Vermögensverwaltern. So lagen die annualisierten Kosten über drei Jahre im teuersten Falle mehr als drei Mal so hoch wie im günstigsten Falle. Dabei wird das Thema Kosten auch für vermögende Kunden immer wichtiger. So ist einer Studie von Ernest & Young zufolge jeder dritte wohlhabende Kunde bereit, den Vermögensverwalter zu wechseln, wenn die Qualität nicht mehr stimmt. Ein Wechselgrund sind aber auch zu hohe Kosten.

"Umso erfreulicher ist es für uns, dass wir erneut und zum wiederholten Male in zweierlei Hinsicht überzeugen konnten - bei der Qualität der getesteten Portfolios und in Sachen Kosten", freut sich Prof. Stefan May, Leiter Anlagemanagement der Quirin Privatbank.

So wurde getestet

Die Testkunden des IVA gaben in den Gesprächen an, 500.000 Euro aus einer Erbschaft oder einem Immobilienverkauf anlegen zu wollen, ein Aktienanteil von 50 Prozent oder mehr sei dabei in Ordnung. Wichtig war den Testkunden, dass sie sich nicht selbst um die Anlage kümmern wollten. Die Tester beurteilten die Beratungsqualität und die Anlagevorschläge.

Über die Quirin Privatbank AG:

Die Quirin Privatbank AG (www.quirinprivatbank.de) unterscheidet sich von anderen Privatbanken in Deutschland durch ihr Geschäftsmodell: 2006 hat die Bank die im Finanzbereich üblichen Provisionen abgeschafft und berät Anleger seitdem ausschließlich gegen Honorar. Neben dem Anlagegeschäft für Privatkunden wird der Unternehmenserfolg durch einen zweiten Geschäftsbereich getragen, die Beratung mittelständischer Unternehmen bei Finanzierungsmaßnahmen auf Eigen- und Fremdkapitalbasis (Kapitalmarktgeschäft). Die Quirin Privatbank hat ihren Hauptsitz in Berlin und betreut gegenwärtig 4 Milliarden Euro an Kundenvermögen. Im Privatkundengeschäft bietet die Quirin Privatbank Anlegern ein in Deutschland bisher einmaliges Betreuungskonzept, das auf kompletter Kostentransparenz und Rückvergütung aller offenen und versteckten Provisionen beruht.

Ansprechpartnerin für die Medien:


Janine Pentzold
Unternehmenskommunikation
Quirin Privatbank AG
Kurfürstendamm 119 in 10711 Berlin

Telefon: +49 (0)30 89021-336
E-Mail: janine.pentzold@quirinprivatbank.de

Original-Content von: Quirin Privatbank AG, übermittelt durch news aktuell