PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Schön Klinik mehr verpassen.

12.06.2019 – 09:13

Schön Klinik

Pressemitteilung // Experten für Gelenkersatz

Pressemitteilung // Experten für Gelenkersatz
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Experten für Gelenkersatz: Ab sofort unterstützen zwei neue Hauptoperateure das Endoprothetik-Zentrum der Schön Klinik Lorsch: Dr. Sebastian Bert und Dr. Anastasios Skardoutsos

Über 1300 Gelenkersatzoperationen wurden alleine im vergangenen Jahr in der Schön Klinik Lorsch durchgeführt. Damit zählt die Fachklinik zu den größten Zentren für Endoprothetik im Raum Hessen. Ab sofort verstärken Dr. Sebastian Bert und Dr. Anastasios Skardoutsos als neue Hauptoperateure das Expertenteam. "Damit arbeiten ab sofort drei Senior-Hauptoperateure und fünf Hauptoperateure in unserem Endoprothetik-Zentrum. Das heißt die Patienten können sicher sein, dass sie immer unter Leitung eines Chirurgen mit größter Erfahrung operiert werden", freut sich Prof. Dr. Georg Köster, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie in der Schön Klinik Lorsch.

Die Schön Klinik Lorsch ist seit mehr als 30 Jahren auf orthopädische Erkrankungen spezialisiert und erhielt bereits 2013 als erste Klinik in der Rhein-Neckar-Region das Qualitätssiegel eines zertifizierten "EndoProthetikZentrums". Seit 2015 ist die Klinik "EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung" (EPZmax) und damit in der höchsten Stufe der Versorgung. Diese Qualifikation belegt, dass hier regelmäßig auch komplexe und schwierige Eingriffe durchgeführt werden, deren Qualität kontinuierlich von unabhängigen Experten überprüft wird. "Unsere hohen Fallzahlen und die Zertifizierung sprechen für ein hohes Maß an Spezialisierung, Kompetenz und Erfahrung im Bereich der Endoprothetik und bedeuten für den Patienten mehr Sicherheit bei der Implantation eines künstlichen Gelenks", betont Prof. Dr. Köster.

"Mit Dr. Anastasios Skardoutsos konnten wir einen erfahrenen Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie als neuen Oberarzt und Hauptoperateur für unser Endoprothetik-Zentrum gewinnen. Dr. Sebastian Bert arbeitet bereits seit 2017 als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Schön Klinik MVZ Lampertheim. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Endoprothetik und hat kürzlich seine Qualifikation als Hauptoperateur erfolgreich abgeschlossen", so Prof. Dr. Köster. Ein Hauptoperateur zeichnet sich unter anderem durch seine große Erfahrung aus. Er führt mindestens 50 Gelenkersatz-Operationen pro Jahr durch, ein Senior-Hauptoperateur in einem EPZmax mindestens 100.

Mit EndoAktiv früher wieder mobil

Fragt man die Patienten, ist es den meisten von ihnen besonders wichtig, nach einem Gelenkersatz schnell wieder aktiv und beweglich zu sein. Dafür hat die Schön Klinik das sogenannte EndoAktiv-Programm entwickelt, das den Patienten schon frühzeitig vor der Operation aktiv einbezieht. Schonende Narkoseverfahren, muskelschonende Operationstechniken und eine individuell abgestimmte Schmerztherapie sind weitere Bausteine des Konzepts, das den raschen Genesungsprozess unterstützt. Patienten, die an diesem Programm teilnehmen, können in der Regel schon am Operationstag wieder auf ihren eigenen Beinen stehen und nach einigen Tagen selbstständig gehen. Eine besondere Expertise haben die Spezialisten der Schön Klinik auch in der beidseitigen Endoprothetik, dem gleichzeitigen Einsatz von zwei Hüft- oder Kniegelenken in nur einer Operation.

Über die Schön Klinik Lorsch

Südhessens Spezialklinik für die Behandlung von Muskel-Skelett-Erkrankungen liegt zentral im Rhein-Main-Neckar-Gebiet zwischen Frankfurt und Heidelberg. Die Fachzentren für Orthopädie & Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie sowie Schulterchirurgie & Sporttraumatologie decken das gesamte Spektrum von Erkrankungen und Beschwerden des Bewegungsapparates ab. Rund 285 Mitarbeiter versorgen jährlich rund 18.300 Patienten auf höchstem medizinischen Niveau ambulant wie stationär. Im Mittelpunkt stehen dabei die Patienten und ihr jeweils individueller Behandlungsverlauf. Die hohe Qualität der Leistungen wird der Fachklinik auch regelmäßig von unabhängiger Seite bestätigt. So wurde die Schön Klinik Lorsch bspw. als erstes EndoProthetikZentrum in der Rhein-Neckar-Region zertifiziert und trägt seit 2015 das Qualitätssiegel EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung.

www.schoen-klinik.de/lorsch

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 26 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.600 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

Claudia Rieling
Referentin Unternehmenskommunikation & PR

Schön Klinik
Seestraße 5a
83209 Prien am Chiemsee 
T +49 8051 695-306
http://www.schoen-klinik.de
CRieling@schoen-klinik.de