Das könnte Sie auch interessieren:

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

27.04.2007 – 11:33

BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Erweiterung des Hochschulcampus Bielefeld - Bielefeld plant mit!

    Bielefeld (ots)

Mit einer Reihe von öffentlichen Foren beginnt am 2. Mai 2007 der städtebauliche Wettbewerb zum Neubau des Hochschulcampus Bielefeld. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich in den Planungsprozess einzubringen.

    Den Auftakt bildet das Forum 1 "Orientierung" am kommenden 2. Mai ab 17.00 Uhr. Neben der Vorstellung der Rahmenbedingungen und Vorgaben werden die Entwurfsteams ihre ersten Eindrücke im Plenum vorstellen. Am 3. Mai 2007 ab 10.00 Uhr können alle Interessierten den Planungsteams bei der Arbeit über die Schulter sehen und ihre Anregungen in die Entwurfsarbeit einfließen lassen. Im Forum 2 "Impulse" werden ab 17.00 Uhr in den Vorträgen "Entwicklungen zum RWTH Campus Aachen" und "Hochschulstadtteil Lübeck" vergleichbare Projekte vorgestellt. "Diese beiden Tage sind entscheidend für die Entwurfteams," so Heinrich Micus, BLB-Niederlassungsleiter, "hier wird der Blick für die Besonderheiten des Ortes geschärft, außerdem hoffen wir, dass die Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürgern wichtige Anregungen für die Entwürfe bringt. Das ist der große Vorteil dieses Wettbewerbs." Nach diesen Tagen haben die Entwurfsteams drei Wochen Zeit, ihre Erkenntnisse auszuarbeiten und zum Forum 3 "Ideen" am 24. Mai 2007 um 17.00 Uhr erneut der Öffentlichkeit zu präsentieren. Den Abschluss bildet das Forum 4 "Ergebnis", in dem am 21. Juni 2007, 17.00 Uhr die Entwurfsteams ihre Lösungen vorstellen. Das beste Konzept wird von einer Jury prämiert und zur Grundlage der weiteren Planungen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu den Foren herzlich eingeladen. Die Aufgabenbeschreibung für die Entwurfsteams ist unter www.hochschulcampus-bielefeld.de abrufbar. Die Veranstaltungen finden im "Kleinen Saal" des Ringlokschuppens, Stadtheider Straße 11 in Bielefeld statt.

Pressekontakt:
Sabine Penke, BLB NRW, Tel.0211/61700-181, sabine.penke@blb.nrw.de
Claudia Rengier, FSW Düsseldorf GmbH Faltin + Sattler, Tel.
0211/8368980, c.rengier@fsw-info.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung