BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Feierliche Übergabe des "Hügels" oberhalb der Marktebene an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Köln (ots) - Mit der feierlichen Übergabe des instandgesetzten und neugestalteten "Hügels" endet heute die Instandsetzung des Innenhofs der Hochschule für Musik und Tanz, der sogenannten Marktebene. Die stellvertretende Leiterin der Kölner Niederlassung des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW, Heike Blohm-Schröder, übergibt den begrünten Hügel bei dem Festakt heute an Prof. Dr. Heinz Geuen, den Rektor der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Mit der Instandsetzung des Hügels hat der Bauherr, der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Köln, in den Sommersemesterferien 2013 begonnen. Nach einer zweiten Bauphase in den Wintersemesterferien konnten die Arbeiten im April 2014 abgeschlossen werden. Der Hügel, der als Dach des darunter liegenden Tanzraums und der Aula dient, war ursprünglich ein pyramidenförmiger Aufbau von Betonstufen, die den Studierenden zum Sitzen und Musizieren dienen sollten. Im Zuge der Instandsetzungsarbeiten gestaltete der BLB NRW hier eine begrünte Dachfläche, die durch einen Garten- und Landschaftsbauer nach den Plänen des Architekten bepflanzt wurde. Unter anderem zieren nun rot-weiß blühende Stauden den Hügel. Zudem führt ein im Rahmen des Brandschutzkonzeptes errichteter 2. Flucht- und Rettungsweg - für die zweite Etage des Gebäudes - über den Hügel auf die Marktebene.

Nötig geworden waren die Arbeiten im Innenhof der Hochschule, die mit der Instandsetzung der Marktebene von 2011 bis 2012 begonnen haben, wegen Undichtigkeiten, die zu Wassereinbrüchen führten und den Lehrbetrieb störten. Bereits 1989 war eine Sanierung des 1977 fertiggestellten Gebäudes aus diesem Grund vorgenommen worden. Im Rahmen der zukünftigen Sanierung des Bestandsgebäudes (nach Errichtung des Erweiterungsneubaus) ist geplant, die Aula durch einen Bühnenturm (Schnürboden) zu erweitern. Hierfür wird der Hügel und der darunter liegende Tanzraum entfallen.

Pressekontakt:

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Köln
Frank Buch
Telefon: +49 221 35660-282
E-Mail: frank.buch@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: