BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Grundstein für Exzellenzcluster der RWTH Aachen gelegt

    Aachen (ots) - Hauptsäulen der Clusterforschung sind mobile Anwendungen und Dienste, Mobilfunk-Plattformen sowie Hochfrequenzbaugruppen und höchstintegrierte Systeme.

    Aachen. RWTH-Rektor Prof. Dr. Burkhard Rauhut, der Koordinator des Forschungsclusters UMIC*, Prof. Dr.-Ing. Gerd Ascheid, der Referent für Exzellenzcluster bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), Dr. Georg Düchs, und der Niederlassungsleiter des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW (BLB NRW) Aachen, Harald K. Lange, legten am Donnerstag (17. April 2008) gemeinsam den Grundstein zum Neubau des UMIC Research Centre.

    Das neu gegründete Forschungscluster UMIC gehört zu den beiden Exzellenzclustern der RWTH, die in der ersten Runde der Exzellenzinitiative bewilligt wurden. Die interdisziplinär tätige Forschungsgruppe setzt sich aus 21 Lehrstühlen der Fachbereiche Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik zusammen. Schwerpunktmäßig befassen sich die Wissenschaftler mit mobilen Informations- und Kommunikationssystemen der Zukunft.

    Finanziert wird das knapp 6 Millionen Euro kostende Gebäude aus Forschungsgeldern der Exzellenzinitiative und vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW. Der BLB NRW ist gleichzeitig Bauherr und für das Projekt verantwortlich. Auf insgesamt 2.300 Quadratmeter Nutzfläche entstehen in dem Neubau an der Mies-van-der-Rohe-Straße für die interdisziplinären Forschungsgruppen Büros, Konferenzräume, Labore für den Aufbau komplexer Testumgebungen und ein Demonstratorraum. In nur neun Monaten Bauzeit planen die Architekten und Ingenieure des BLB NRW das Gebäude bis zum Dezember dieses Jahres fertig zu stellen. Die kurze Bauzeit kann durch Vorfertigung der meisten Bauteile in der Werkstatt realisiert werden. Fertigteile wie Stützen, Deckenplatten mit integrierten Rohren für die Betonkerntemperierung (BKT), Unterzüge und Sandwichfassadenplatten inklusive Wärmedämmung werden vor Ort nur noch montiert.

    *UMIC steht für Ultra High Speed Mobile Information and Communication.

Pressekontakt:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Niederlassung Aachen
Bernd Klass
Telefon: +49 241 43510586
Bernd.Klass@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: