3sat

3sat-Zukunftsmagazin "nano" mit dem Schwerpunktthema: "Euro-Blueten welken: Druckmuster gegen Faelschungen" Montag, 29. September 2003, 18.30 Uhr

    Mainz (ots) - 3sat-Zukunftsmagazin "nano" mit dem Schwerpunktthema: "Euro-Blüten welken: Druckmuster gegen Fälschungen"

Montag, 29. September 2003, 18.30 Uhr

    Bislang galt der Euro als fälschungssicher, jetzt hat ihn die Realität eingeholt: Immer häufiger treffen Fahnder auf nachgemachte Banknoten, die es in der Ausgestaltung der Sicherheitsmerkmale durchaus mit den echten Scheinen aufnehmen können. Es wird für die staatlichen Gelddrucker immer aufwändi-ger und teurer, ihre Produkte so zu erstellen, dass wirklich jedermann sicher sein kann, echtes Geld in den Händen zu halten. "nano" berichtet von einem völlig neuen technischen Ansatz, mit dem eine Gruppe junger Wissenschaftler und Ingenieure aus Köln die Voraussetzung dafür schaffen will, dass Blüten sofort auffallen.

    Ihre Idee ist, zum Identifizieren der Banknoten das individuelle Farbvertei-lungsmuster zu nutzen, das bei jedem Druck entsteht. Im Nanobereich ist die-ses Muster sogar so charakteristisch wie eine Gensequenz eines Menschen; die Kölner Forscher haben eine Technik entwickelt, mit der man diese Struktur einwandfrei erkennen kann. Legt man bei der Produktion der Scheine eine Datenbank an, in der jeder Schein mit seinem Muster gespeichert ist, so kann diese mit bereits heute bestehenden Datenleitungen mit Prüfgeräten vor Ort verbunden werden. Und das meldet dann in Millisekunden an jeder Kasse: "Ja, dieser Schein wurde in der Europäischen Zentralbank registriert" - oder eben nicht!

    Es moderiert Ingolf Baur.

    Redaktionshinweis: Die weiteren Themen dieser "nano"-Ausgabe erhalten Sie je-weils am Vortag über die aktuellen Dienste oder bei der Presse und Öffentlichkeitsar-beit 3sat.

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat Peter Bernhard (06131 - 706261) Mainz, 18. September 2003

ots-Originaltext: 3sat

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6348

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: