3sat

Die 68. Berlinale in 3sat: Berlinale-Galas live, aktuelle Berichte und Filmreihe "Bärenstarkes Kino"

Anke Engelke und Dieter Kosslick bei der Bärenverleihung der Internationalen Filmfestspiele Berlin 2017 Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6348 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/3sat/ZDF/Svea Pietschmann"

Mainz (ots) -

Mittwoch, 14., bis Sonntag, 25. Februar 2018
Live und Erstausstrahlungen 

Filme, Stars, Glamour: Wenn am 15. Februar 2018 die Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet werden, wird die deutsche Hauptstadt zum Mittelpunkt der internationalen Filmbranche. 3sat begleitet die Berlinale in seinem Programm und überträgt die Eröffnungsgala sowie die Verleihung der Bären live, berichtet werktäglich im Magazin "Kulturzeit", zieht Bilanz und zeigt die Reihe "Bärenstarkes Kino" mit Filmen aus den vergangenen Wettbewerben. Livestreams von der Verleihung der "Shooting Stars" und des Goldenen Ehrenbären sind auf 3sat.de abrufbar.

"Berlinale 2018: Die Eröffnung": Am Donnerstag, 15. Februar 2018, ist 3sat ab 19.20 Uhr live dabei, wenn bei der Gala im Berlinale-Palast Jury und Wettbewerbsfilme vorgestellt werden. Durch den Abend führt Anke Engelke. Live vom roten Teppich berichtet Rainer Maria Jilg über die ankommenden Gäste, und Cécile Schortmann spricht mit Filmkritikerin Katja Nicodemus.

Das 3sat-Magazin "Kulturzeit" berichtet vom 16. Februar 2018 an werktäglich ab 19.20 Uhr vom aktuellen Geschehen und setzt Akzente: wichtige Filme im Wettbewerb, Regisseure im Gespräch, Stars auf dem roten Teppich.

"Berlinale 2018: Die Bärenverleihung": Wer hat das Rennen um die begehrten Trophäen gemacht? 3sat überträgt die Gala der Überraschungen und großen Emotionen am Samstag, 24. Februar 2018, um 19.00 Uhr live aus dem Berlinale Palast am Potsdamer Platz. Im Anschluss spricht Rainer Maria Jilg mit den Preisträgern und diskutiert mit Filmkritikerin Katja Nicodemus über die ausgezeichneten Filme.

"Berlinale 2018: Die Bilanz" (Erstausstrahlung): Am Sonntag, 25. Februar 2018, 18.00 Uhr, zieht Rainer Maria Jilg eine persönliche Bilanz der diesjährigen Berlinale. Er blickt zurück auf die wichtigsten Themen und Köpfe und widmet sich den filmischen Außenseitern.

Per Livestream überträgt 3sat aus dem Berlinale Palast die Verleihung der "Shooting Stars" am Montag, 19. Februar 2018, 18.15 Uhr, und am Dienstag, 20. Februar 2018, 22.00 Uhr, die Verleihung des Goldenen Ehrenbären an Willem Dafoe.

Bereits am Mittwoch, 14. Februar 2018, startet 3sat die zehnteilige Filmreihe "Bärenstarkes Kino" mit Spielfilmen, die auf der Berlinale im Wettbewerb gelaufen sind. Den Auftakt macht am Mittwoch, 14. Februar 2018, 22.25 Uhr, der preisgekrönte Film "Boyhood". Er gewann einen Silbernen Bären für die beste Regie bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2014. Regisseur Richard Linklater erzählt über zwölf Jahre hinweg mit denselben Darstellern die Geschichte eines Jungen, der in dieser Zeit vom Sechsjährigen zum 18-Jährigen heranwächst.

Alle Filme der Reihe "Bärenstarkes Kino" im Überblick: ly.zdf.de/71/

Ansprechpartnerin: Jessica Zobel, Telefon: 06131 - 70-16293; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-16293, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/3satberlinale

3sat - das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 - (0)6131 - 70-12121

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: