3sat

"Ruhe sanft - und günstig" - 3sat-Dokumentation über die Krise des Bestattungswesens

Mainz (ots) -

Freitag, 18. November 2016, 21.00 Uhr
Erstausstrahlung
 

Für eine vermeintlich krisensichere Branche läuft es nicht gut: die Bestatter. Sie bekommen die Veränderungen in der Gesellschaft wie schwindende familiäre und religiöse Bindungen zu spüren sowie die Auswirkungen von neuen Möglichkeiten der Bestattung, die Hinterbliebenen heute offenstehen. Die Dokumentation "Ruhe sanft - und günstig" von Ralf Bonsels aus der 3sat-Redaktion "makro" zeigt den Überlebenskampf einer jahrhundertealten Branche.

So haben beispielsweise Discount-Bestatter regen Zulauf. Sie bieten Beerdigungen zu besonders günstigen Preisen an, die von denen nachgefragt werden, die die letzte Ruhestätte eines Menschen eher unter wirtschaftlichen Aspekten betrachten, etwa weil die Familie sich überworfen hat oder weil sie sich nicht mehr so sehr religiös gebunden fühlen. Die Abschaffung des obligatorischen Sterbegelds hat diese Entwicklung noch verstärkt. Zugleich gibt es immer häufiger den Wunsch, nicht im Reihengrab auf dem klassischen Friedhof die letzte Ruhe zu finden. Bestattungen im Wald, im heimischen Garten oder gar im Weltall sind heute gefragt.

Hinweis für Journalisten: Sie finden den Video-Stream dieser 
Dokumentation unter: https://pressetreff.3sat.de/startseite/programm/
programmhinweise/artikel/makro-ruhe-sanft-und-guenstig/

Bilder: https://presseportal.zdf.de/presse/makro 

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
+49 (0) 6131 - 7016261
bernhard.p@3sat.de
www.pressetreff.3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: