3sat

3sat: "Sachsen-Anhalt hat gewählt - Stimmungstest für Berlin?" / Ruge. NeunzehnZehn
Der 3sat-Live-Talk mit Nina Ruge und Gästen / Sonntag, 21. April 2002, 19.10 Uhr

    Mainz (ots) - Fünf Monate vor der Bundestagswahl sind am Sonntag,
21. April, rund 2,13 Millionen Bürger in Sachsen-Anhalt aufgerufen,
einen neuen Landtag zu wählen. Die Wahl gilt als letzter großer Test
für die Bundestagswahl im Herbst. Die letzten Umfragen versprechen
ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen der Parteien. Spekuliert wird über
eine SPD/PDS-Regierung, eine "große Koalition" und Hamburger
Verhältnisse mit einer Koalition von CDU, FDP und Schill-Partei.
    
    Über den Wahlausgang und seine möglichen Signale für Berlin
diskutiert Nina Ruge mit ihren Gästen:
    
    Kurt Beck, SPD, Ministerpräsident Rheinland-Pfalz
    
    Wolfgang Gerhard, Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion
    
    Peter Hintze, CDU-MdB, ehemaliger Generalsekretär
    
    Luc Jochimsen, Spitzenkandidatin der PDS in Hessen für die
Bundestagswahl und ehemalige Fernseh-Chefredakteurin des Hessischen
Rundfunks
    
    Christine Landfried, Politikwissenschaftlerin und
Parteienforscherin
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Bernd Engelhart (06131-70-6332)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: