3sat

3satfestival 2015 aus dem 3sat-Zelt in Mainz jetzt auf der TV-Bühne

Mainz (ots) -

komprimiert an zwei Wochenenden
ab Samstag, 19. September 2015, 22.30 Uhr
ab Samstag, 26. September 2015, 20.15 Uhr
Erstausstrahlungen
 

Jedes Jahr im September treffen sich alle, die in der Kabarett- und Comedyszene einen Namen haben - oder sich noch einen machen wollen - im 3sat-Zelt auf dem Mainzer Lerchenberg. Dann heißt es eine Woche lang "Bühne frei!" für bissiges Kabarett und launige Comedy! Im 3sat-Zelt stellen ihre neuen Programme vor: der Anarchist im Anzug Sebastian Pufpaff mit "Auf Anfang", der in der neuen Ausgabe des "3sat TV- & Kulturmagazins" erklärt, warum sein Name Programm ist.

Der bayerische Türke Django Asül legt einen "Boxenstopp" ein, um mal wirklich alles so richtig durchzuchecken, der gefeierte Bass-Bariton Thomas Quasthoff wagt sich auf die Kabarett-Bühne - macht aber "Keine Kunst".

Ein weiteres der vielen Events im 3sat-Zelt ist ein Abend zwischen Kabarett, Poetry-Slam und Anarchie mit Marc-Uwe Kling und Freunden - da kann das kommunistische Känguru nicht weit sein! Weitere Programmhighlights beim 3satfestival 2015 sind: Thomas Quasthoff & Michael Frowin, das Duo DUEL, Max Uthoff, Christoph Sieber, Kling, Krebs & Fischer, das Kom(m)ödchen Ensemble, Hennes Bender, Florian Schroeder, Hagen Rether und Philip Simon.

Hinweis für Journalisten: Ausführliche Informationen zu den Programmen erhalten Sie unter dem Link: https://pressetreff.3sat.de/startseite/programm/programmhinweise/artikel/3satfestival-2015/

Bilder gibt es unter der URL: https://presseportal.zdf.de/presse/3satfestival2015

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
+49 (0) 6131 - 701 6261
Bernhard.p@3sat.de
www.pressetreff.3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: