Santander Consumer Bank AG

Professor Dr. Lambert T. Koch ist "Rektor/Präsident des Jahres"

von links: Oliver Burda, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Santander Consumer Bank, Prof. Dr. Lambert T. Koch, Rektor der Universität Wuppertal, und Prof. Dr. mult. Robert Huber vom Universitätsklinikum der LMU München, bei der Verleihung der Auszeichnung. Weiterer Text über ots und... mehr

Mönchengladbach/München (ots) -

- Santander stiftet Preisgeld in Höhe von 10 000 Euro 
- Deutscher Hochschulverband würdigt vorbildliche Amtsführung 

Professor Dr. Lambert T. Koch, Rektor der Universität Wuppertal, ist vom Deutschen Hochschulverband (DHV) als "Rektor/Präsident des Jahres", ausgezeichnet worden. Den von Santander Universitäten im Rahmen der Kooperation mit dem Verband gestifteten Preis vergab der DHV während der Gala der Deutschen Wissenschaften in München. Der Rektor der Bergischen Universität ist nach 2011 und 2014 bereits zum dritten Mal mit der Auszeichnung geehrt worden.

Als einer der ersten gratulierte Oliver Burda, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Santander Consumer Bank, dem Preisträger. Als weltweit größter privater Förderer von höherer Bildung stehe Santander seit rund 20 Jahren mit dem Unternehmensbereich Santander Universitäten an der Seite der Hochschulen, betonte Oliver Burda anlässlich der Preisverleihung. "Die Ehrung von Herrn Professor Koch, bereits zum dritten Mal zum Rektor des Jahres gewählt zu werden, zeigt, dass herausragendes Engagement und exzellente Arbeit gewürdigt werden. Im Namen von Santander möchte ich Herrn Professor Koch meine Anerkennung aussprechen."

Mit dem Preis "Rektor des Jahres" würdigt die Berufsvertretung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine vorbildliche Amtsführung. Der Preisträger wurde unter den 30 000 Mitgliedern des Deutschen Hochschulverbandes in einer Online-Umfrage ermittelt, in der vor allem die Kompetenzen und die Fähigkeiten der Rektoren und Präsidenten der wissenschaftlichen Hochschulen Deutschlands umfassend beurteilt werden.

Das von Santander Universitäten gestiftete Preisgeld in Höhe von 10 000 Euro wird Professor Koch dafür verwenden, um für Studierende die Aufenthaltsqualität im Neubau der Ingenieur- und Naturwissenschaften zu verbessern.

Laut einem aktuellen Bericht der UNESCO ist Santander heute der größte private Förderer von höherer Bildung.

Pressekontakt:

Alicia Santa Maria
Communications
02161-690-5749
alicia.santamaria@santander.de

Mehr Informationen finden Sie unter presse.santander.de

Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Santander Consumer Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: