Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CosmosDirekt

19.12.2016 – 10:16

CosmosDirekt

Zahl des Tages: 17 Prozent der Autofahrer in Deutschland legen im Jahr über 20.000 Kilometer zurück

Saarbrücken (ots)

Für den Job, die Liebe oder aus purer Abenteuerlust legen viele Menschen mit ihrem Auto große Strecken zurück. Eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt zeigt: Mehr als 20.000 Kilometer jährlich sind es bei fast jedem Fünften (17 Prozent).(1) Das entspricht ungefähr der Luftlinie vom Nord- bis zum Südpol. Fast die Hälfte aller befragter Kfz-Besitzer (49 Prozent) bleibt bei ihrer jährlichen Fahrleistung unter 10.000 Kilometern. Das Fahrverhalten birgt Sparpotenzial, weiß Roman Wagner, Kfz-Versicherungsexperte von CosmosDirekt: "Ein regelmäßiger Check des Kilometerstandes auf dem Tacho kann sich lohnen. Sinkt die jährliche Fahrleistung, kann man unter Umständen auch bei der Kfz-Versicherungsprämie sparen." Tipp für Vielfahrer: "Seit August 2013 sind Betreiber von öffentlichen Tankstellen gesetzlich verpflichtet, Spritpreisänderungen in Echtzeit an das Bundeskartellamt (Markttransparenzstelle für Kraftstoffe) zu melden. So können sich Autofahrer mithilfe des Internets oder von Apps jederzeit über die günstigsten Spritpreise in ihrer Nähe informieren - und noch mehr sparen."

(1) Bevölkerungsrepräsentative Umfrage "Auto-Emotionen" des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt. Im Mai 2016 wurden in Deutschland 2.004 Autofahrer ab 18 Jahren befragt, die ein Auto im Haushalt besitzen.

Bei Übernahme des Originaltextes im Web bitten wir um Quellenangabe: www.cosmosdirekt.de/zdt-fahrleistung

Weitere Inhalte zum Thema finden Sie hier: https://www.cosmosdirekt.de/presse/veroeffentlichungen/

Wünschen Sie zusätzliche Zahlen und Daten aus der Umfrage? Oder haben

Sie Rückfragen? Dann wenden Sie sich gerne an:

Sabine Gemballa
CosmosDirekt
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0681 966-7560
E-Mail: sabine.gemballa@cosmosdirekt.de

Original-Content von: CosmosDirekt, übermittelt durch news aktuell