Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CMS Hasche Sigle

07.09.2018 – 15:28

CMS Hasche Sigle

PRESSEMITTEILUNG | CMS berät AFINUM bei erfolgreicher Beteiligung am Lüftungssystemhersteller Ventomaxx

PRESSEMITTEILUNG | CMS berät AFINUM bei erfolgreicher Beteiligung am Lüftungssystemhersteller Ventomaxx
  • Bild-Infos
  • Download

CMS berät AFINUM bei erfolgreicher Beteiligung am Lüftungssystemhersteller Ventomaxx

München - Die AFINUM Achte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG hat sich im Rahmen einer proprietären Transaktion an der Ventomaxx GmbH, einem Hersteller von dezentralen Lüftungssystemen, beteiligt. Durch den Einstieg von AFINUM soll das Geschäftsmodell im In- und Ausland weiter ausgebaut werden. Über die Beteiligungsdetails haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Beteiligung an Ventomaxx ist die dritte Transaktion der AFINUM Achte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG.

Der Erwerb der Beteiligung wurde federführend beraten durch Dr. Hermann Rock, General Counsel von AFINUM. Ein CMS-Team um Lead Partner Dr. Oliver Thurn hat AFINUM bei der Beteiligung unterstützend rechtlich beraten. Der Private-Equity-Investor greift öfters auf die Expertise des Münchner CMS-Büros zurück. So begleitete das Team um Dr. Oliver Thurn erst kürzlich die AFINUM Achte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG beim Investment in die Zeit-für-Brot-Gruppe. Auch bei der Übernahme der ChainMaster Bühnentechnik GmbH für die LIFTKET Hoffmann GmbH, ein Portfolio-Unternehmen der AFINUM Siebte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, war das CMS-Team vor kurzem beratend tätig.

Ventomaxx mit Sitz im bayerischen Landshut ist ein Anbieter von überwiegend dezentralen Lüftungssystemen. Durch den modularen Aufbau sowie die flexiblen Einsatzmöglichkeiten gilt Ventomaxx als bevorzugter Partner für Architekten und technische Planer, insbesondere bei größeren Projekten, die individuelle Konzepte erfordern. Durch die Beteiligung von AFINUM plant das Unternehmen, die gemeinsame Wachstumsstrategie unter anderem durch eine Verbreiterung der Ventomaxx-Organisation im In- und Ausland sowie anorganisches Wachstum durch Zukäufe auszubauen.

AFINUM ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft im Eigentum des Managements mit Büros in München, Zürich, Wien und Hongkong, die sich auf Beteiligungen an erfolgreichen mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Europa spezialisiert hat.

Inhouse Recht, München

Dr. Hermann Rock, General Counsel, Federführung

CMS Deutschland

Dr. Oliver Thurn, Lead Partner

Maximilian Mersch, Senior Associate, beide Corporate

Dr. Marc Seibold, Partner

Dr. Andreas Grunert, Counsel

Anne Waßmuth, Associate, alle Banking & Finance

Peter Endres, Partner

Martin Maurer, Associate, beide Commercial

Dr. Ute Bartholomä, Counsel, Labor, Employment & Pensions

- ENDE - 

Pressekontakt:

Nadine Ehrentraut
Head of Public & Media Relations 
E: nadine.ehrentraut@cms-hs.com 
T: +49 30 20360 2274
F: +49 30 20360 288 2274


Herausgeber:

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB 
Lennéstraße 7 | 10785 Berlin | www.cms.law

Sitz: Berlin (AG Charlottenburg, PR 316 B) 
Liste der Partner: https://cms.law/de/DEU/List-of-partners

Über CMS in Deutschland: 
CMS ist in Deutschland eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des
Wirtschaftsrechts. Mehr als 600 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare beraten
mittelständische Unternehmen ebenso wie Großunternehmen in allen Fragen des
nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. CMS Deutschland verfügt über
Büros an acht großen deutschen Wirtschaftsstandorten sowie in Brüssel, Hongkong,
Moskau, Peking, Shanghai und Teheran.

Über CMS: 
Im Jahr 1999 gegründet ist CMS gemessen an der Anzahl der Rechtsanwälte heute
eine der zehn führenden internationalen Kanzleien (Am Law 2016 Global 100) mit
einem breiten Angebot an spezialisierter Beratung. Mit mehr als 4.500
Rechtsanwälten und 74 Büros in 42 Ländern verfügt CMS über eine langjährige
lokale sowie auch grenzübergreifende Expertise. Zu den CMS-Mandanten gehören
etliche der in den Listen Fortune 500 und FT European 500 vertretenen
Unternehmen sowie die Mehrheit der DAX-30-Unternehmen.

Die breit gefächerte Expertise von CMS erstreckt sich auf insgesamt 19
Praxisbereiche und Branchen, darunter Arbeitsrecht, Banking & Finance,
Commercial, Dispute Resolution, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht /
M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Kartellrecht, Lifesciences, Real Estate,
Steuerrecht sowie TMC (Technology, Media & Communications).

CMS-Standorte: www.cms.law/locations

Möchten Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen und Themenangebote
erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: cmsinformation@cms-hs.com