Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Mittelbayerische Zeitung mehr verpassen.

10.12.2012 – 19:55

Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Klares Nein zur Staustufe Kommentar zum Donauausbau

Regensburg (ots)

Hochwasserschutz: Ja. Donauausbau mit Staustufe: Nein. Die umstrittene Variante C280 inklusive Schleuse und Stichkanal ist längst Geschichte, auch wenn das Ende noch nicht offiziell verkündet worden ist. Das Aus war besiegelt, als Umweltminister Marcel Huber im Oktober offen für die Variante A eintrat, die die größten Wünsche der Wirtschaft erfüllt, den Hochwasserschutz sichert, die Gnade der Naturschützer findet und obendrein deutlicher günstiger ist - EU-Gelder hin oder her. Die Fakten sprechen für sich. Mit Kosten von 80 Millionen Euro erreicht Variante A wichtige Verbesserungen. C280 würde mit 260 Millionen Euro zu Buche schlagen. Der Nutzen der Option A lässt sich durch Vorschläge Marcel Hubers, wie etwa Ausweichbuchten und ein ausgeklügeltes Verkehrsleitsystem verbessern. Neben guten Argumenten dürfte auch der Koalitionspartner FDP den Ausschlag geben: Die Liberalen haben aus ihrem Widerstand gegen den Bau einer Staustufe nie ein Hehl gemacht. An der Donau bleibt trotzdem nichts wie es war. Auch die Variante A samt Hochwasserschutz verändert die Natur zwischen Straubing und Vilshofen.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mittelbayerische Zeitung
Weitere Storys: Mittelbayerische Zeitung