Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von NORMA

11.10.2019 – 11:59

NORMA

NORMA informiert: Bundesweite NORMA-Filialen von aktuellem Rückruf für fettarme Frischmilch NICHT betroffen!
Stellungnahme zur heutigen Lebensmittelwarnung am 11. Oktober 2019

NORMA informiert: Bundesweite NORMA-Filialen von aktuellem Rückruf für fettarme Frischmilch NICHT betroffen! / Stellungnahme zur heutigen Lebensmittelwarnung am 11. Oktober 2019
  • Bild-Infos
  • Download

Nürnberg (ots)

Achtung, wichtige Kundeninformation: Der Lebensmittel-Discounter NORMA ist von der heutigen, bundesweiten Rückruf-Aktion für fettarme Frischmilch (1,5% Fett/1 Liter) NICHT BETROFFEN.

In keiner der bundesweit über 1.300 NORMA-Filialen wurden die betroffenen Produkte der Hersteller DMK Deutsche Milchkontor GmbH und Fude + Serrahn Milchprodukte GmbH ausgeliefert oder verkauft. ALLE Milch-Angebote von NORMA der Marken Landfein können auch weiterhin bedenkenlos gekauft und verzehrt werden.

Der Lebensmittel-Discounter NORMA bezieht seine Milchprodukte bei regionalen Molkereien und Milchverarbeitungsbetrieben. Die Herstellerbetriebe unterliegen strengen Qualitäts- und Hygieneprüfungen und werden regelmäßig kontrolliert.

Über NORMA:

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt. Im Online-Shop NORMA24.de finden Kunden neben der attraktiven Nonfood-Warenwelt mit 25.000 Artikeln unter anderem Top-Weine, günstige Nah- und Fernreisen sowie vom Technikmagazin CHIP ausgezeichnete Mobilfunk-Angebote.

Pressekontakt:

Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Die Art der Kommunikation
Unter den Eichen 7
D-65195 Wiesbaden
+49 171 970 66 44
uwe@rosmanith.de

Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de

Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell