Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von NORMA

10.10.2019 – 11:44

NORMA

NORMA-Stand auf der Expo Real 2019: Stark frequentierter Anziehungspunkt für die internationale Immobilienwirtschaft

NORMA-Stand auf der Expo Real 2019: Stark frequentierter Anziehungspunkt für die internationale Immobilienwirtschaft
  • Bild-Infos
  • Download

Nürnberg (ots)

   Discounter führt mehr als 600 Expertengespräche auf Europas 
   größter Immobilienmesse 

Die NORMA-Präsenz bei der Expo Real 2019 - ein überwältigender Erfolg! Der Lebensmittel-Discounter war ein großer Anziehungspunkt auf Europas wichtigster Immobilienmesse. Auf dem deutlich vergrößerten NORMA-Stand wurden viele neue Kontakte geknüpft und über 600 ergebnisreiche Expertengespräche mit internationalen Bauunternehmen, Grundstückseigentümern, Projektentwicklern, Investoren, Städteplanern und politischen Entscheidern geführt.

Die zahlreichen Pluspunkte, die NORMA in die Waagschale werfen kann, haben auch auf der Expo Real überzeugt. Das konzernfreie Handelsunternehmen ist seit über 50 Jahren erfolgreich am Markt und wird von erfahrenen Top-Managern zu konstant überdurchschnittlich hohen Wachstumsraten gelenkt. Für die Geschäftspartner von höchster Bedeutung: Auch im Immobiliengeschäft entscheidet der schlank strukturierte Discounter NORMA rasch und unabhängig, jedes Projekt wird mit großem Tempo und hoher Planungssicherheit durchgeführt.

Mit NORMA ist alles möglich!

Dieser Leitsatz der Expansionsstrategie verdeutlicht die Flexibilität des Discounters bei der Entwicklung neuer Filialen: Durch unterschiedliche Filialgrößen, Dachformen und Außendarstellungen werden standortspezifisch mit den Städten und Gemeinden optimale Konzepte erarbeitet. Auch die kombinierte Bebauung mit Wohnungen, Hotels und Kindergärten ist gerade in großen Städten für NORMA ein wichtiges Thema.

Die Kindertagesstätte im Nürnberger Stadtteil Gostenhof auf dem Dach einer NORMA-Filiale gilt nicht nur in Fachkreisen als vielbeachtetes Beispiel dafür, wie reibungslos man mit der kompetenten NORMA-Expansionsmannschaft in Deutschland, Frankreich, Tschechien und Österreich die unterschiedlichsten Projekte umsetzen kann. Egal, ob es sich um Areale in städtischer oder ländlicher Umgebung handelt - der Expansionskurs zielt auf das Erschließen neuer Gebiete und die weitere Aufwertung des bereits vorhandenen Filialnetzes ab. NORMA steht dabei als zuverlässiger Partner für Kauf, Miete oder auch Erbpacht bei der Projektentwicklung zur Verfügung.

Für die mehr als 40 Expansionsleiter/-innen von NORMA war die Messepräsenz auf der Expo Real 2019 wie auch im letzten Jahr ein voller Erfolg.

Über NORMA:

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt. Im Online-Shop NORMA24.de finden Kunden neben der attraktiven Nonfood-Warenwelt mit 25.000 Artikeln unter anderem Top-Weine, günstige Nah- und Fernreisen sowie vom Technikmagazin CHIP ausgezeichnete Mobilfunk-Angebote.

Pressekontakt:

Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Die Art der Kommunikation
Unter den Eichen 7
D-65195 Wiesbaden
+49 171 970 66 44
uwe@rosmanith.de

Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de

Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell