PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von CIVIS Medienstiftung mehr verpassen.

28.04.2021 – 11:15

CIVIS Medienstiftung

CIVIS CINEMA AWARD
Publikumspreis für europäische Filmproduktionen: 28. April bis 2. Mai 2021 - mitmachen, abstimmen und gewinnen

Köln (ots)

Auch dieses Jahr zeichnet der CIVIS CINEMA AWARD europäische Filmproduktionen im deutschen Kino zu den Themen Migration, Integration und kulturelle Vielfalt aus. Das Publikum kann über fünf Filme abstimmen.

Unter kinopreis.civismedia.eu stehen zur Auswahl:

Berlin Alexanderplatz

Burhan Qurbani (Sommerhaus Filmproduktion, ZDF, ARTE, Lemming Film, Wild at Art, Entertainment One (Paramount))

https://kinopreis.civismedia.eu/nominierung-berlin-alexanderplatz.html

Persischstunden

Vadim Perelman (One Two Films, Hype Film, LM Media, Belarusfilm, Alamode Film)

https://kinopreis.civismedia.eu/nominierung-persischstunden.html

Futur Drei

Faraz Shariat (Jünglinge Film, Jost Hering Filme, Iconoclast Germany, La Mosca Bianca Films, Salzgeber)

https://kinopreis.civismedia.eu/nominierung-futur-drei.html

Master Cheng in Pohjanjoki

Mika Kaurismäki (Marianna Films, By Media, Han Ruan Yuan He, MFA+ FilmDistribution)

https://kinopreis.civismedia.eu/nominierung-master-cheng-in-pohjanjoki.html

Und morgen die ganze Welt

Julia von Heinz (Seven Elephants, Kings & Queens Filmproduktion, Haiku Films, SWR, BR, WDR, ARTE, Alamode Film)

https://kinopreis.civismedia.eu/nominierung-und-morgen-die-ganze-welt.html

Unter den Teilnehmer*innen des Publikumsvotings verlost CIVIS attraktive Preise - ein Wochenende in Berlin mit der Teilnahme an der festlichen CIVIS TV-Gala 2022 sowie Kino- und Restaurantgutscheine.

Der Gewinner des CIVIS CINEMA AWARD wird im Rahmen der Aufzeichnung des CIVIS Medienpreises 2021 bekannt gegeben. Die Aufzeichnung ist für Freitag, 21. Mail 2021, geplant und wird per Livestream direkt übertragen. Jaafar Abdul Karim moderiert die Sendung. Ausgestrahlt wird die CIVIS Preisverleihung am Sonntag, 24. Mai 2021, um 23:35 Uhr in der ARD/Das Erste sowie ab Sonntag, 23. Mai 2021, in der ARD-Mediathek.

Mit dem CIVIS CINEMA AWARD möchte die CIVIS Medienstiftung gemeinsam mit ihren Partnern ein publikumswirksames Zeichen setzen: Für Integration und kulturelle Vielfalt - gegen Rassismus und Diskriminierung.

Der CIVIS CINEMA AWARD wird von der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD/Das Erste), der VFF - Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten, der Allianz Deutscher Produzenten - Film und Fernsehen, dem Deutschlandradio, ARTE, 3sat, phoenix, der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, der Freudenberg Stiftung und der WDR mediagroup unterstützt. Veranstalter ist die CIVIS Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa.

Pressekontakt:

CIVIS Medienstiftung
für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa
Ferdos Forudastan

+49 221 2775870 | info@civismedia.eu | www.civismedia.eu
#civis2021 | www.instagram.com/civis_medienstiftung/ | www.twitter.com/CIVISPreis
www.facebook.com/civismediaprize

Original-Content von: CIVIS Medienstiftung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: CIVIS Medienstiftung
Weitere Storys: CIVIS Medienstiftung