Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Malteser in Deutschland

04.06.2003 – 19:03

Malteser in Deutschland

Kongo/Bürgerkrieg: Malteser verstärken Hilfe für die DR Kongo

    Köln/Ariwara (ots)

"Die Lage in den Kampfgebieten spitzt sich zu: Milizen ziehen plündernd durch Dörfer und Städte und töten jeden, der sich ihnen entgegen stellt, Zehntausende sind auf der Flucht," berichtet heute aus Ariwara im Nordosten der Demokratischen Republik Kongo (DR Kongo) der Regionalkoordinator der Malteser Dr. Alfred Kinzelbach. Die Malteser sind seit 2000 in der DR Kongo. "In der Region Ituri ist die Lage total gespannt. Von dort haben sich mehr als 8.000 Menschen nach Ariwara durchgeschlagen, nach Aru haben es bisher 6.000 Flüchtlinge geschafft. Insgesamt sind schon 81.000 Binnenflüchtlinge registriert."

    "Die benötigen in erster Linie medizinische Hilfe", schildert Kinzelbach. "Wir beliefern Gesundheitsstationen mit Medikamenten. Trotzdem können die Flüchtlinge weder Behandlung noch Medizin bezah- len. Viele haben ihren gesamten Besitz in die Flucht investiert. Die Menschen hausen jetzt bei Verwandten, Bekannten, Freunden und gastfreundlichen Fremden. Beengte Wohnverhältnisse erhöhen das Seuchenrisiko, der Mangel an Lebensmitteln schwächt die Körper und das Immunsystem. Der Ortsvorsteher von Ariwara hat bereits eine erhöhte Sterblichkeit bei Flüchtlingskindern festgestellt".

    Die Malteser schicken Medikamente, medizinische Geräte, Kleidung und Decken in die DR Kongo.

    Der geschäftsführende Präsident des Malteser Hilfsdienstes Johannes Freiherr Heereman bittet um Spenden: "Der Bericht unseres Mitarbeiters zeigt, wie dringend unsere Hilfe benötigt wird. Ich bitte daher alle Bundesbürger: Spenden Sie für die Menschen auf dem "vergessenen Kontinent" - spenden Sie für die DR Kongo:

    Malteser Spendenkonto 120 120 120     Deutsche Bank (BLZ 370 700 24)     Stichwort "Afrika"     online: www.malteser.de

    Achtung Redaktionen:     Interviewmöglichkeit mit Dr. Alfred Kinzelbach.     Anfragen bitte an Dr. Claudia Kaminski.     Telefon 0221/9822-125,     mobil: 0160/7077689,     Fax 0221/9822-119;

Gesundheitsprojekte der Malteser: http://www.malteser-aid.de/33.asp?proj_id=237&detailansicht=1

ots Originaltext: Malteser Hilfsdienst
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Dr. Claudia Kaminski,
Pressesprecherin Malteser Hilfsdienst,
Telefon: 0221/9822-125,
mobil:    0160/7077689,
Fax:        0221/9822-119;
claudia.kaminski@maltanet.de;
www.malteser.de

Original-Content von: Malteser in Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Malteser in Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung