Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

NRZ: Neue Ruhr
Neue Rhein Zeitung: NRW-Schulministerium will in den nächsten Wochen Weg zum Abitur ausarbeiten.

Essen (ots) - Das NRW-Schulministerium will in den nächsten zwei Wochen ausarbeiten, wie die Gymnasien konkret ihren Weg zum Abitur organisieren können. Bekanntlich sollen die Schulen entweder beim Abitur in acht Jahren (G8) bleiben oder wieder zum früheren neunjährigen Bildungsweg (G9) zurückkehren dürfen. Ausdrücklich betont Schulministerin Sylvia Löhrmann, dass auch beide Wege innerhalb einer Schule möglich sein sollen. Löhrmann reagiert damit auf den Unmut vieler Schulleiter von Gymnasien, denen eine Entscheidung über G8/G9 in den nächsten Wochen zu kurzfristig ist. Zahlreiche Schulleiter beklagten dies in der NRZ. Das Ministerium verlangt eine Entscheidung über den Weg bis zum Jahresende. Bis zu den Herbstferien müssen die Schulkonferenzen gewählt sein.

Pressekontakt:

Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042607

Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: