PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Neue Osnabrücker Zeitung mehr verpassen.

23.08.2018 – 05:00

Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ: Sozialverband VdK warnt: Soziales Pflichtjahr keine Lösung für Probleme in der Pflege

Osnabrück (ots)

Sozialverband VdK warnt: Soziales Pflichtjahr keine Lösung für Probleme in der Pflege

Präsidentin Bentele plädiert stattdessen für Stärkung der Freiwilligendienste und Schulpraktika

Osnabrück. Der Sozialverband VdK hat sich gegen eine soziale Dienstpflicht ausgesprochen, wie sie CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer ins Gespräch gebracht hat. VdK-Präsidentin Verena Bentele plädierte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag) stattdessen für eine Stärkung der Freiwilligendienste wie dem Freiwilligen Sozialen Jahr und dem Bundesfreiwilligendienst. Bentele warnte, es werde nicht funktionieren, "dass der Fachkräftemangel in der Pflege durch ein verpflichtendes soziales Jahr gelöst wird". Gesellschaftliches Engagement sei eine Zeit der Persönlichkeitsentwicklung und des Lernens. "In dieser Zeit wird man keine ausgebildete Fachkraft."

Die VdK-Präsidentin verlangte, die Freiwilligendienste müssten attraktiver gestaltet werden, indem man sie durch Teilzeitangebote flexibler macht. Zur Anerkennung des sozialen Einsatzes sollte es nach den Vorstellungen des VdK etwa Vergünstigungen im Nahverkehr geben. Außerdem plädierte Bentele dafür, gesellschaftliches Engagement bei der Vergabe von Ausbildungs- und Studienplätzen positiv zu berücksichtigen.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Neue Osnabrücker Zeitung
Weitere Storys: Neue Osnabrücker Zeitung