Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Kommentar zu Konjunktur
Unternehmen
Studie

    Osnabrück (ots) - Klug vorsorgen

    Wer gewinnt in der Krise, und wer stürzt ab? Diese Frage zu beantworten ist schwierig. Dutzende von Experten landauf, landab versuchen derzeit, Prophet zu spielen. Die Accenture-Studie zeigt, dass nicht nur kleine Betriebe, sondern auch große börsennotierte Unternehmen teilweise Federn lassen müssen, wenn sie die weltweiten Turbulenzen einigermaßen unbeschadet überstehen wollen.

    Fazit der Untersuchung: Wer in der Vergangenheit seine Hausaufgaben gemacht hat, verdientes Geld klug investierte, auf Fachleute setzte und eine solide Schuldenpolitik betrieb, wird das schwere Fahrwasser der nächsten Zeit gut überstehen. Dies gilt nicht nur für börsennotierte Firmen. Bei mittelständischen und kleinen Unternehmen ist das im Prinzip nicht anders: Wer klug vorsorgt, hat's leichter.

Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: 0541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: