Universal International Division

US-Superstar Nick Jonas veröffentlicht zweites Soloalbum "Last Year Was Complicated" am 10. Juni 2016

Sänger Nick Jonas. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58621 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Universal International Division/Yu Tsai"
Mehr über Nick Jonas

Berlin (ots) - Erst kürzlich war US-Popstar und Schauspieler Nick Jonas mit seiner aktuellen Single "Close" live beim Finale von Germany's Next Topmodel auf Mallorca zu Gast.

Am morgigen Freitag präsentiert er nun endlich sein zweites Soloalbum "Last Year Was Complicated". Zu den Feature-Gästen auf der Platte gehören Ty Dolla $ign und Big Sean sowie Tove Lo, mit der die erste Single-Auskopplung "Close" entstand.

Nick Jonas, ehemals Mitglied der US-Brüder-Band The Jonas Brothers, ließ seinen Zweitling unter anderem von Grammy-Gewinner Max Martin (Taylor Swift, Ellie Goulding, The Weeknd), Jason Evigan ("Chains") sowie Nolan Lambroza und Simon Wilcox ("Jealous") produzieren. Auf der Standard-Edition des Albums befinden sich zwölf Tracks, während die Deluxe-Edition mit insgesamt 18 Songs aufwartet.

Parallel zum Album veröffentlicht der Popstar und Mädchenschwarm zudem mit "Bacon" die vierte Single-Auskopplung aus dem Longplayer. Der Song ist in Zusammenarbeit mit dem US-Rapper und R'n'B-Sänger Ty Dolla $ign entstanden, der ebenfalls auf dem Track zu hören ist.

Wie Nick verrät, hat "Bacon" allerdings weder etwas mit einem Kochrezept für ein typisch amerikanisches Frühstück, noch mit einer heißen Affäre zu tun. Nick Jonas schmeißt sprichwörtlich einen Haufen Bacon auf sein großartiges Leben. Es ginge vielmehr darum, eine Beziehung zu beenden und zu merken, dass man dieses Kapitel abgeschlossen hat, und dass es einem gut geht, so Nick im Interview mit dem Radiosender Capital FM. Und sein Leben wäre großartig - so großartig, dass man sprichwörtlich noch einen Haufen Bacon oben drauf schmeißen sollte.

In der aktuellen Ausgabe der JOLIE heißt es über Nick Jonas:

"Der Kleinste kommt groß raus: Nick Jonas (23) kannte man als Teil einer Band mit seinen beiden älteren Brüdern Joe und Kevin. [...] Seit drei Jahren gehen die Jungs nun getrennte Wege - Nick etablierte sich als Solokünstler und bastelt nebenbei an seiner Schauspielkarriere [...]. Pop mit R-'n'-B- Einschlag, irgendwo zwischen Maroon 5 und Usher, präsentiert Nick Jonas mit seinem zweiten Soloalbum Last Year Was Complicated (ab 10.6.)."

Gala.de schreibt:

"Nick Jonas' Erfolgswelle ist nur schwer aufzuhalten: Der junge Sänger war erst kürzlich bei der Talkmasterin Ellen DeGeneres zu Gast und veröffentlicht im Juni sein neues Album."

Und das klatsch-tratsch.de-Interview verrät:

"Als jüngstes Mitglied und Fan-Liebling der Jonas Brothers wurde der in New Jersey aufgewachsene Nick Jonas zum Teeniestar. Vor drei Jahren trennte sich die Band, seither etablierte sich der 23-Jährige als Solosänger und Schauspieler (u.a. in der Serie "Kingdom" und dem Berlinale-Film "Goat"). Mit "Last Year Was Complicated" erscheint am Freitag sein neues Album, auf dem er die schmerzvollen Seiten des Erwachsenwerdens in Pop mit R'n'B-Einschlag verkleidet."

Wir dürfen also gespannt sein, wenn morgen "Last Year Was Complicated" erscheint!

Das Video zu "Close" feat. Tove Lo gibt es weiterhin hier zu sehen: http://go.universal-music.de/nick-jonas/light/video/396959/

Hier könnt Ihr Euch den Clip zu "Chainsaw" anschauen: http://go.universal-music.de/nick-jonas/light/video/401776/

Und in diesem EPK spricht Nick Jonas selbst über sein neues Album: http://go.universal-music.de/nick-jonas/light/video/400659/

Pressekontakt:

Jördis Lüdke, joerdis.luedke@umusic.com

Original-Content von: Universal International Division, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Universal International Division

Das könnte Sie auch interessieren: