Stromauskunft.de

www.stromauskunft.de bietet ab sofort kostenlose telefonische Stromtarifberatung - Wechsel des Stromanbieters spart bis zu 300 EUR

Köln (ots) - Preisschock für Verbraucher: Die Preise für die Strom, Gas und Heizöl steigen immer weiter und zum Januar werden mindestens 318 Grundversorger die Preise erhöhen. Noch nie war das Leben in Deutschland so teuer wie in diesen Tagen. Ab sofort bietet die Stromauskunft im Internet (http://www.stromauskunft.de) unter der Nummer 0800 - 8374869 eine kostenlose telefonische Stromtarifberatung an. Damit kann jeder Verbraucher seinen günstigsten Tarif ermitteln.

Ein Anruf genügt und die Berater am Telefon ermitteln sofort, ob sich ein Wechsel des Stromanbieters für den Verbraucher lohnt und wie viel er damit einsparen kann. Das Einsparpotential hängt dabei vom jetzigen Tarif, dem Wohnort sowie dem Verbrauch ab und kann in Einzelfällen bis zu 300 EUR betragen. Der Wechsel zu einem günstigeren Anbieter ist ganz einfach möglich und die Berater am Telefon stehen für Fragen zur Verfügung. Via E-Mail, Post oder Online-Antrag werden die notwendigen Vertragsunterlagen übermittelt, der neue Stromversorger regelt dann alles Weitere für den Verbraucher und übernimmt die lückenlose Stromversorgung.

Die Stromauskunft im Internet (www.stromauskunft.de) ist im Jahr 2005 ans Netz gegangen und wurde von zahlreichen Medien und auch den Verbraucherzentralen empfohlen. Ziel des umfassenden und unabhängigen Stromportals ist es, mehr Transparenz in den Strommarkt zu bringen und damit einen aktiven Beitrag zur Aufklärung der Verbraucher und zur Liberalisierung zu leisten. Bislang haben sich seit Bestehen schon über 150.000 Verbraucher die Tarifunterlagen für einen Anbieterwechsel bei Stromauskunft.de bestellt.

Pressekontakt:

Dr. Jörg Heidjann
Heinsbergstraße 36
D-50674 Köln
Tel.: 0221 43 096 65
mailto: heidjann@getprice.de

Weitere Informationen:
ad publica Public Relations GmbH
Rüdiger Kubald
Alter Wandrahm 10
D-20457 Hamburg
Tel.: 040 31 766 311
mailto: ruediger.kubald@adpublica.com

Original-Content von: Stromauskunft.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stromauskunft.de

Das könnte Sie auch interessieren: