Alle Storys
Folgen
Keine Story von Öko-Institut e.V. mehr verpassen.

Öko-Institut e.V.

"Umweltberatung für Verbraucher: Mehr als Klimaschutz"

Terminhinweis des Öko-Instituts

"Umweltberatung für Verbraucher: Mehr als Klimaschutz"

Fachkonferenz am 13. September 2019 in Berlin

Energie- und Klimaschutz sind mit gutem Grund zentrale Themen der Verbraucherberatung. Mit der zunehmender Umstellung auf CO2-arme Energieerzeugungsarten sowie mit zunehmender Verbreitung von Energiespartechniken gewinnen jedoch auch über den Klimaschutz hinausgehende Aspekte eines umfassenden Ressourcenschutzes an Bedeutung.

- Doch was bedeutet das konkret für die zukünftige Ausrichtung der 
  Verbraucherberatung?
- Ist die bisherige Umweltberatung für Verbraucher zu sehr auf Klimaschutz 
  fixiert?
- Stehen Klimaschutz und Ressourcenschutz tatsächlich im Konflikt? Wo ergeben 
  sich Synergien?
- Wie könnten bestimmte Ressourcenschutzaspekte sinnvoll in bestehende 
  Beratungsangebote integriert werden?

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Fachkonferenz "Verbraucherberatung: Mehr als Klimaschutz" für Umweltberaterinnen und Umweltberater diskutiert.

Wann? Freitag, 13. September 2019, 9 bis 16 Uhr

Wo? Umweltbundesamt, Bismarckplatz 1, 14193 Berlin

Anmeldung? Über die Internetseite des Öko-Instituts: www.oeko.de/termine/umweltberatung-fuer-verbraucher-mehr-als-klimaschutz/

Die Konferenz findet im Rahmen des Vorhabens "Verbraucherberatung als Baustein einer erfolgreichen Ressourcenpolitik" statt. Auf der Tagung werden ausgewählte Ergebnisse des Vorhabens und der vier Projekte vorgestellt, die gemeinsam mit Praxispartnern aus der Umweltberatung durchgeführt wurden.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung im Veranstaltungskalender des Öko-Instituts

Ansprechpartner am Öko-Institut

Florian Antony

Öko-Institut e.V.

Telefon: +49 761 45295-260

E-Mail: f.antony@oeko.de

Öko-Institut e.V.
Mandy Schoßig
Öffentlichkeit & Kommunikation
Schicklerstr. 5-7
D-10179 Berlin
Tel: +49 30 405085-334 m.schossig@oeko.de
Weitere Storys: Öko-Institut e.V.
Weitere Storys: Öko-Institut e.V.
  • 25.06.2019 – 13:33

    Sektorkopplung muss nicht teuer sein

    Gemeinsame Pressemitteilung von Öko-Institut und vzbv Freiburg/Berlin, 25. Juni 2019 Sektorkopplung muss nicht teuer sein Öko-Institut und vzbv veröffentlichen Studie zu den Auswirkungen der Sektorkopplung auf die Energiekosten - Studie zeigt: Sektorkopplung im Wärmebereich muss sich nicht negativ auf die Energiekosten von Verbraucherinnen und ...

    Ein Dokument
  • 25.04.2019 – 11:10

    Power-to-X transparent und nachhaltig fördern

    Pressemitteilung Freiburg/Berlin, 25. April 2019 Power-to-X transparent und nachhaltig fördern Power-to-X-Anlagen, die aus Strom Wasserstoff und weitere Energieträger bereitstellen, sollten transparent gefördert werden. Über geeignete Förderprogramme sollen die Kosten für die Technologie so stark gesenkt werden, damit sie mittelfristig ihren Beitrag ...

    Ein Dokument
  • 14.03.2019 – 11:15

    Auswirkungen des Kohleausstiegs auf Strompreise überschaubar

    Pressemitteilung Freiburg/Berlin, 14. März 2019 Auswirkungen des Kohleausstiegs auf Strompreise überschaubar Die Kohlekommission hat im Februar einen schrittweisen Ausstieg aus der Stromerzeugung aus Kohle empfohlen. Die Auswirkungen auf die Strompreise bleiben dabei überschaubar. Rund 0,4 Cent pro Kilowattstunde könnten die Preise im Mittel beim ...

    Ein Dokument