Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

24.07.2006 – 14:12

Amway GmbH

Direktvertriebsunternehmen wird für die europaweite Optimierung seines Kundenservice ausgezeichnet
Amway nominiert beim Business Process Excellence Award 2006

    Puchheim (ots)

Das Direktvertriebsunternehmen Amway wurde bei dem weltweit ausgeschriebenen Wettbewerb "Business Process Excellence Award" für sein "Core Customer Service Model" in der Kategorie Business Process Implementation nominiert.

    Der Business Process Excellence Award wurde dieses Jahr zum zweiten Mal vergeben und am 18. Mai im Rahmen des 13. Jahreskongress zum Geschäftsprozessmanagement ProcessWorld Europe 2006 in Amsterdam verliehen.

    Ausgeschrieben wurde der Wettbewerb von dem internationalen Software- und Beratungsunternehmen IDS Scheer AG. Der Award zeichnet Unternehmen aus, die innovative Ansätze zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse entwickelt und erfolgreich umgesetzt haben. Von ca. 40 Bewerbungen wählte eine Jury aus Journalisten und Wissenschaftlern sowie dem IDS Scheer Vorstand die besten Projekte aus. Gewinner in der Kategorie Business Process Implementation ist die Norisbank.

    "Wir sind stolz auf unsere Nominierung und fühlen uns geehrt, dass wir in die "Hall of Fame" der IDS Scheer aufgenommen wurden", freuen sich die Entwickler des Core Customer Service Model, Matthias Berquet, Area Manager Service Development Europe und Jan Martin, Senior Business Analyst Europe bei Amway.

    Mit seinem neuen Service Model will Amway eine europaweit standardisierte Kundenbetreuung anbieten. Das Projekt wurde bereits in Deutschland, Russland, Großbritannien und Ukraine umgesetzt und wird schrittweise in ganz Europa eingeführt. Für Matthias Berquet ist das Core Customer Service Model vor allem eine Qualitätsgarantie: "Egal in welchem Land, jeder Amway Berater kann auf das System zugreifen und die gleiche Servicequalität erfahren". Ein europaweites Benchmarking sorgt zudem für eine kontinuierliche Optimierung der Abläufe. " Erfahrungen aus Großbritannien können auch für eine Verbesserung des Service in Deutschland dienen", stellt Berquet fest.

Kontakt:
Karin Schmid, External Affairs Manager
Amway GmbH
Benzstrasse 11 b-c, 82178 Puchheim
Tel. 089/80094-155
Fax: 089/80094-177
Email: Karin_Schmid@amway.com

Original-Content von: Amway GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Amway GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung