BILD

Kylie Minogue und Amy MacDonald haben "Ein Herz für Kinder"

Hamburg (ots) - Prinz Harrys erster Auftritt im deutschen Fernsehen / Live-Übertragung aus der Ullstein-Halle des Berliner Axel-Springer-Hauses am Samstag, 18. Dezember 2010, ab 20:15 Uhr im ZDF

Internationale Stars setzen ihr künstlerisches Talent für die BILD-Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" ein: Kylie Minogue, Amy MacDonald, Paul Anka, Opern-Star Rolando Villazón sowie die deutsche Pop-Legende PUR sind bei der großen TV-Spendengala dabei und sorgen für musikalische Unterhaltung. Die Gala "Ein Herz für Kinder" findet am Samstag, 18. Dezember 2010, statt, das ZDF überträgt die Veranstaltung live ab 20:15 Uhr aus der Ullstein-Halle des Axel-Springer-Hauses in Berlin.

Auch Prinz Harry ist zu Gast bei "Ein Herz für Kinder". Es ist der erste Besuch des Prinzen von Wales in Berlin und sein erster Auftritt im deutschen Fernsehen.

Zudem werden auch Prominente wie Inka Bause, Karlheinz Böhm, Veronica Ferres, Maria Furtwängler, Uschi Glas, Stephanie zu Guttenberg, Dieter-Thomas Heck, Wladimir Klitschko, Joachim Löw, Kai Pflaume, Jörg Pilawa, Barbara Schöneberger, Til Schweiger, Wolfgang Stumph, Guido Westerwelle sowie Bettina Wulff, die Frau von Bundespräsident Christian Wulff, erwartet. Bereits zum 10. Mal moderiert Thomas Gottschalk das TV-Event.

Über "Ein Herz für Kinder"

Seit 1978 sammelte die Hilfsorganisation BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder" über 153 Millionen Euro Spenden und unterstützte damit Kinder und Familien - national und international. Die Hilfsorganisation engagiert sich schnell und unbürokratisch, wenn Kinder Hilfe brauchen. In Zusammenarbeit mit renommierten Kliniken sorgt der gemeinnützige Verein zum Beispiel dafür, dass schwer kranke Kinder, die in ihrer Heimat nicht oder nur unzulänglich behandelt werden können, in Deutschland lebensrettende Operationen und Therapien bekommen, und leistet Nothilfe in Kriegs- und Katastrophengebieten. Der Schwerpunkt der Arbeit von "Ein Herz für Kinder" liegt in Deutschland. Die BILD-Hilfsorganisation fördert Suppenküchen, Kinderkliniken, Kindergärten, Schulen sowie Sport- und Bildungsprojekte.

Die große TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder" ist eines der erfolgreichsten Charity-Formate im deutschen Fernsehen. In der Sendung werden Hilfsprojekte vorgestellt, und Prominente aus Gesellschaft, Politik und Showbusiness nehmen am Telefon Spenden entgegen. Jeder Cent dieser Spende fließt direkt und ohne Abzüge in Kinderprojekte. Anfallende Kosten und Verwaltungsgebühren werden durch eine jährliche Großspende von Axel Springer gedeckt.

Informationen zu "Ein Herz für Kinder":

www.ein-herz-fuer-kinder.de www.axelspringer.de/ehfk2010

Pressekontakt:

Svenja Friedrich
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 09
svenja.friedrich@axelspringer.de

Original-Content von: BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BILD

Das könnte Sie auch interessieren: