Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Küchenanbieter Astroh schafft 400 neue Arbeitsplätze

    Essen (ots) - Das Bochumer Möbelunternehmen Astroh, seit Jahren in der Spitzengruppe deutscher Küchenanbieter, will nach einem Bericht der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) in Essen (Freitagausgabe) fünf neue Filialen eröffnen und dabei 400 neue Arbeitsplätze schaffen. Bisher beschäftigt Astroh 720 Mitarbeiter in 17 Filialen. „Unser Ziel 2006 ist es, die führende Position im deutschen Küchenfachhandel zu übernehmen”, sagte Firmenchef Andreas Astroh der WAZ. Neu eröffnet wird 2006 in Ratingen für den Großraum Düsseldorf, Elmshorn für den Raum Hamburg, Berlin, München und Leipzig. Schon in diesem Jahr wächst der Umsatz um 20 Prozent auf 120 Millionen Euro. Bis Ende 2007 soll er verdoppelt werden.

Rückfragen bitte an:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Telefon: (0201) 804-0
Email: zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: