Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Bedrohung wächst von Krieg zu Krieg. Kommentar von Gudrun Büscher

Essen (ots) - Die Waffenruhe im Gazastreifen hat das Ausmaß der Zerstörung offenbart: Ganze Straßenzüge liegen in Schutt und Asche, die Bewohner, die überlebt haben, stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Wieder einmal. Von Krieg zu Krieg werden die Waffen besser, die Kampfmethoden ausgereifter, wächst die Bedrohung. Seit der letzten israelischen Bodenoffensive in Gaza hat die Hamas unzählige Tunnel gegraben. Anders als die Tunnel Richtung Ägypten, die hauptsächlich Schmuggelrouten sind, wurden die Tunnel nach Israel nicht zum Einkaufen gebuddelt. Sie werden von Hamas-Kämpfern genutzt, die nur ein Ziel haben: Israelis entführen oder töten. Auch wenn Israel alle Tunnel findet und zerstört und wieder Ruhe eintritt, wird dies nur eine Übergangsphase vor dem nächsten, wahrscheinlich noch heftigeren Krieg werden. Der Nahost-Konflikt ist nur politisch zu lösen. Das aber muss man auch wollen.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: